Geflügel-Reissalat

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 4 Personen benötigt man:

1 gebr. Hähnchen (1200g)
250g Reis
2 kl. Zwiebeln
1 EL Weinessig
3 EL Öl
2 größere Gewürzgurken (nach Belieben kann man natürlich auch mehr Gurken dran tun)
1 Dose Mais
1/2 Glas rote Paprika
250g Mayo
2 EL Cremefraiche
Salz und Pfeffer, Curry

Den Reis kochen und abtropfen lassen. Hähnchen häuten und von den Knochen lösen. In kleine Stücke schneiden und zu dem Reis geben. Die Zwiebeln würfeln und mit dem Essig, Curry und Öl verrühren und über die Reis-Geflügelmasse geben. Durchschwenken und zugedeckt 30 Min. stehen lassen. Die Gurken in Streifen schneiden und mit dem Mais und Paprika zum Salat geben. Mayo mit Cremefraiche und etwas Pfeffer verrühren und den Salat damit anmachen. Evtl. nachwürzen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Chefkoch
18.1.07, 11:40
Hört sich gut an! Nur bin ich zu faul, das Hähnchen auseinanderzupflücken und nehme stattdessen Putenbrust.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen