Gefrorene Erbsen zum Getränkekühlen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Sind die Eiswürfel ausgegangen, einfach pro Glas 1 Teelöffel gefrorene Erbsen ins Getränk geben. Verändert den Geschmack nicht, sieht lustig aus, und schluckt man eine, ist das nicht ungesund.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


1
#1 robbe78
16.7.10, 22:07
Find ich bescheuert, stell mir gerade Erbsen in Sekt vor... brrr
#2
17.7.10, 00:30
Warmen Sekt mit Erbsen zu kühlen ist eben auch ne bescheuerte Idee...
#3 Peter Lustig
17.7.10, 00:49
Ob das wirklich so geschmacksneutral ist?
Ich probier' es später mal aus. Wenn es klappt, dass wird es der nächste Partygag :D
#4
17.7.10, 08:59
Versucht es mal in Tomatensaft !
#5
19.7.10, 21:17
Naja, sobald man ausversehen eine Erbse verschluckt bzw daraufbeißt ist es nichtmehr so geschmacksneutral, oder?
#6 Die_Nachtelfe
17.10.11, 01:20
Koennte mir vorstellen, dass es funktioniert - habe allerdings eher selten gefrorene Erbsen da. Eiswuerfel dafuer schon, fuer unseren Eiskratzer.
Und zum Thema ausversehen schlucken: Mit einem Strohhalm duerfte das nicht passieren... oder?
#7
19.11.12, 21:40
Das wäre dann wohl ein gesunder bubbletea - eigentlich die Idee ;-)
#8
19.11.12, 21:54
Wem die Erbsen zu grün sind, nehme doch einfach gefrorenen Mais, oder gibts den nur in Dosen??

Ich glaube einen Sektkühler, ersatzweise Eimer mit Wasser und Salz kühlt auch.
Das Salz setzt den Gefrierpunkt runter, wenn mich nicht alles täuscht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen