Gefüllte Blätterteigtaschen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
1 Packung (400g oder 4 große Scheiben) gefrorenen Blätterteig
1 Ei, etwas Milch
200 g Schafskäse oder Feta
etwas Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano und Knoblauch nach Geschmack.

Blätterteig auftauen lassen. Platten einzeln etwas ausrollen und halbieren.

Schafskäse fein zerbröseln und mit dem Ei und der Milch zu einer geschmeidigen Masse vermischen. Gewürze und gepressten Knoblauch beifügen. Mit dem Salz sparsam sein, da der Schafskäse ja schon salzig ist.

Nun etwa 2 Teelöffel der Masse auf den Blätterteig geben und dann zu einem Dreieck einschlagen (so das nichts herauslaufen kann - wer will, kann den Teig auch eckig einschlagen oder rund ausstechen und eine Art Ravioli machen). Ränder mit einer Gabel fest andrücken.

Nun die Taschen in der Pfanne mit Öl ausbacken. Vorsichtig - nicht zu hoch schalten - die Taschen werden schnell zu braun. Schön hellbraun ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Schmecken lauwarm am besten.

Eventuell Tzatziki dazu geben.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1 Bocc.
2.6.07, 19:42
Hört sich sehr gut an . Schmeckt doch bestimmt auch kalt , oder? Mus nämlich eine Feier vorbereiten wo ich nicht vorher am Ofen stehen kann ;-)
#2 Betsy
2.6.07, 19:59
Hmmm...klingt sehr lecker
Muss ich ausprobieren
#3
2.6.07, 21:24
Habs schon ausprobiert...
Super lecker!!!! Danke für das tolle Rezept.
#4
2.6.07, 21:45
Sehr lecker!!! Geht auch mit Krümelig nach geschmack gewürztem, angebratenem Hackfleisch.
#5 Alex
3.6.07, 00:08
Danke für das Rezept :) Genau solche Sachen liebe ich! Werde ich morgen mal ausprobieren.
#6
3.6.07, 11:12
Klingt sehr lecker! Ob man das auch im Backofen backen kann, wie andere Blätterteigteichen auch? Hat das jemand schon ausprobiert?? Würde mir wegen der Fetteinsparung noch besser gefallen.
#7 Werner
3.6.07, 12:17
@03.06.07, 11:12
ja, kann man genau so gut im Backofen machen. Das fällt wohl in die Rubrik "Borekas". Dazu findet man dann im Forum und im Netz noch andere Rezepte
#8 Lissi
3.6.07, 17:03
Sandra, super Rezept!
Habe sie auch im Backofen gemacht (schnell, schnell) und vorher mit Eigelb bepinselt. Lecker
#9 Kat
6.6.07, 02:12
Kann man auch mit Käse und Tomaten füllen und dann im Ofen überbacken. Sehr lecker.
#10
17.2.10, 09:33
das schmeckt auch sehr gut mit gehacktes oder spinat ,spinat mit zwiebel und knoblauch fertig mache und dan im blätterteig lekker lekker
#11
17.2.10, 09:34
@#6: ich mache es immer im backofen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen