Gefüllte Cocktailtomaten

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Frühlingszwiebel
1 Bund Petersilie
200 g Frischkäse
3 EL Sahne
1 EL Weißweinessig
12 Cocktailtomaten
Salz, Pfeffer

- Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden
- Petersilie hacken
- den Frischkäse mit der Sahne und dem Essig glatt rühren
- Petersilie und Frühlingszwiebeln untermischen
- mit Salz und Pfeffer würzen
- von den Tomaten den Deckel abschneiden und mit einem Löffel das Kerngehäuse vorsichtig entfernen
- mit der Frischkäsemasse füllen
- Deckel wieder draufsetzen und mit Petersilie garnieren

Dazu Prosecco oder leichten Weißwein.

Von
Eingestellt am
Themen: Cocktail

4 Kommentare


1
#1
29.7.10, 13:48
Das ist bestimmt ne popelsarbeit.
Hört sich aber sau lecker an und wird ausprobiert.
Danke für den Tipp.
#2 chocokeks
29.7.10, 15:43
Eifelgold, vielleicht findest du jemanden, der mithilft bei der Popelsarbeit :-)))
Mir hat´s köstlich geschmeckt, ach ja, vielleicht frisches Baguettbrot noch dazu.
#3
29.7.10, 19:46
Danke fürs Mitgefühl, aber da ich von je her der Zuhause fürs Gemüse, Salat und Fingerfood zuständig bin, finde ich wohl keinen, der mir die Tomaten mit nem Eislöffel aushöhlt.
#4 chocokeks
31.7.10, 19:45
Mal so gesehen, Tomaten normaler Größe tuen es bestimmt auch. Brauchst bloss dann mehr von jedem. ;-))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen