Gefüllte Erdäpfel / Kartoffeln

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich war gestern auf einer Party und da hat es gefüllte Erdäpfel / Kartoffeln gegeben. Ich kann nur sagen, die waren lecker. Da habe ich mir gedacht dass ich Euch gleich das Rezept sagen muss. Die Zutaten sind für 4 Portionen gedacht:

8 große Erdäpfel, Kümmel, Salz, Pfeffer, frisches Basilikum und Petersilie, Pflanzencreme mit Butteraroma, Zitronensaft, je 1 rote, gelbe und grüne Paprika, ca. 400 g Zucchini, 250 g Camembert (könnt aber auch einen anderen Käse nehmen). Erdäpfel mit Salz und Kümmel garen. Den Basilikum und Petersilie waschen und hacken, mit ca. 80 g Pflanzencreme vermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und dann kühl stellen.

Das Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden und dann anbraten und würzen. Die Erdäpfel der länge nach halbieren, etwas aushöhlen und das Ausgehöhlte hacken. Mit der Gemüse-Mischung vermengen, gewürfelten Käse darunter mischen und in die Erdäpfel füllen. Und ab ins Rohr unter dem Grill 7-10 Minuten gratinieren. Ich denke, dass es auf knuspriger Brotscheibe oder Baguette überbacken auch ganz gut ist!

Von
Eingestellt am
Themen: Apfel

7 Kommentare


#1
28.7.12, 10:16
Danke dir für das Rezept. Klingt sehr lecker.

Nun weiß ich, was ich unserem Veggi Weihnachten servieren kann.
#2
29.7.12, 00:13
@sonny2: [quote]Erdäpfel mit Salz und Kümmel garen.[/quote]
Wie lange garst du die Kartoffeln?
#3
29.7.12, 01:06
Hallo Jeannie, es kommt auf die Größe an, so ca 20 min.
#4
29.7.12, 10:21
Und was wird mit der Pflanzencreme gemacht? Bleibt die im Kühlschrank stehen? *g*
#5
29.7.12, 11:19
@dark_and_angel: mit der Planzencreme wird das Gemüse angebraten! Bin neues Mitglied, kenne noch nicht den Ablauf! Tut mir leid, wenn ich einiges vergesse zu schreiben.
#6
29.7.12, 12:20
klasse ... ich esse alles gerne, wo Kartoffeln und Käse drin sind :o)

aber was ist Pflanzencreme mit Butteraroma ... noch nie gehört ?!
#7
29.7.12, 14:07
@Agnetha: das ist wie eine füssige Rama, ich denke die kennst Du :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen