Gefüllte Ofenkartoffeln

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme:

4 große Kartoffeln
1 Frischkäse
1 Emmentaler Streukäse
Pfeffer, Salz, Paprika

Kartoffeln schälen, kochen, (nicht vierteln etc.), in Hälften schneiden, mit einem Teelöffel aushölen, so dass ein ca. 1cm breiter Rand entsteht. Frischkäse mit dem Kartoffelrest, Pfeffer, Salz, Paprika vermengen, Streukäse darüber und für ca. 15 min per Umluft und 200 Grad in den Ofen.

**Man kann die Kartoffel auch beliebig befüllen**

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Katharina
1.11.08, 13:13
Mh, hört sich lecker an, die Zutaten habe ich noch zuhause, wird sofort gekocht! Ergebniss folgt später.
1
#2 Katharina
9.11.08, 18:33
Mh, lecker, hab das sofort nachgekocht, hab aber Frischkäse, Petersilie, klein geschnittene Pilze und Mischgemüse aus der Dose mit dazu getan, echt lecker! Den rest was nicht in die Kartoffeln gepasst hat habe ich so als beilage aufs Brot gegessen! Toll!
#3
30.10.10, 14:21
habe es eben ausprobiert hmmm lecker, habe noch klein geschnittene zwiebeln und oliven sowie scharfe paprikapaste daran gemacht und viele frische kräuter, bekam dann so einen mediteranen touch ;)
danke für den tollen tipp, kartoffeln echt mal anders!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen