Gegen harte Haut: Mandelöl mit Wasser cremig gerührt

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine Freundin jammerte, ihre Füße seien trotz Hornhaut entfernen und Fußcreme so hart wie die von einem Reptil. Ich schlug ihr vor, es mal mit der Mandeöl, mit Wasser aufgeschlagen, zu versuchen.

Man nimmt dazu 1 EL Mandelöl aus der Apotheke, 6 Tropfen Wasser und schlägt diese Mischung in einem Schälchen mit einer Gabel oder einem kleinen Schneebesen so lange, bis eine Art Lotion entsteht. Diese wird dann vor dem Schlafengehen auf die Sohlen der "Reptilien" aufgetragen und einmassiert. Darüber kommen ein paar alte große Baumwollsocken. Morgens entfernen. Auch harte Knie profitieren von dieser Lotion.

Wenn man das eine Woche macht, kann man die Füße wieder streicheln lassen. Konnte man vorher natürlich auch, aber nach der erfolgreichen Pflegekur macht es dem Streichler Freude!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
27.10.11, 21:07
Hört sich echt gut an und scheint auch noch lecker zu riechen... Ich mag Mandelöl :O) Wird direkt ausprobiert!
4
#2
28.10.11, 08:30
Guten Morgen,

ich habe deinen Tipp gestern abend gelesen...war gleich fasziniert...und habs dann aus Mangel an Mandelöl mit Rapsöl probiert...nicht nur die Füße, auch der Rest bekam gleich was ab.
Fazit: 1. Es schmiert nicht so und lässt sich toll verteilen...auch nirgends ein Ölfilm auf den Klamotten
2. heute morgen hab ich überall babyweiche Haut...ein tolles Gefühl

DANKE!!! Das mach ich jetzt öfter :) :) :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen