Gegen muffige Koffer

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Legen Sie doch mal in leere Koffer, 1 Päckchen Vanillin-Zucker. Die riechen auch dann noch angenehm, wenn sie längere Zeit nicht benutzt werden.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


1
#1
6.11.13, 18:42
Kaffee ist besser gegen muffige Koffer, ein Päck. Vanilliezucker ist viel zu wenig !
1
#2
6.11.13, 20:11
intensiv ist auch ein lenortuch für den trockner.
#3
6.11.13, 20:15
Gemini, in welcher Verpackung machst Du wieviel Kaffee in die Koffer? Ich finde die Vanillezucker-Variante hört sich gut an.
6
#4
6.11.13, 21:52
... und wie wäre es mit Koffer eine Woche vor Abreise weit geöffnet auf den Balkon packen zum gründlichen lüften?

Mache nur den Vorschlag da ich vermute das am Reiseziel angekommen all meine Klamotten entweder nach Kaffee oder Vanille müffeln könnten.
#5
7.11.13, 10:09
Der Koffer riecht eben nicht aufdringlich nach Vanille, sondern einfach nur frisch. Anders als bei der Verwendung von Kaffeepulver, da können die Sachen wirklich den Geruch annehmen. Ich handle nach diesem Tipp in abgewandelter Form schon seit Jahren, wenn ich meinen Kühlschrank bei längerer Abwesenheit ausschalte, dann kommt ein Tütchen Vanillezucker rein. (Ich weiß, Tür offen lassen ... aber die war oftmals zu, wenn ich zurückkam, warum auch immer.) Den Tipp habe ich vor vielen Jahren mal von einem Messemöbelverleiher bekommen, der Kühlschränke zwischen den Veranstaltungen lagert, aber nicht unbedingt offen stehen lassen kann.
#6
7.11.13, 21:05
@Danny74: bäh, wie eklig.
1
#7
7.11.13, 21:06
Vanillezucker , der billige zumindest ist mit billigem künstlichem Vanillearoma gemacht, riecht ziemlich aufdringlich und künstlich eben..lieber echte vanilleschoten nehmen
5
#8
7.11.13, 21:27
@baerlinerin:

Wie ich sehe hast du dich heute erst hier angemeldet und schon 12 Kommentare geschrieben. Normalerweise würde ich das gut finden, aber ich glaube du bist nur auf stänkern aus. Alle deine Kommentare sind nur negativ. Aber Trolle füttert man eh nur einen Tag, dann sterben sie den Stänkertot.
#9
7.11.13, 21:27
@baerlinerin: in den Koffer echte Vanilleschoten ? Aha, alles klar. Zum Kuchenbacken ok, aber als Geruchskiller werd ich sicher keine Vanilleschoten in Koffer legen. Dazu taugt der billigste Vanillezucker durchaus.

Aber auch der Kaffeetipp ist gut, hab im Auto ab und zu ein kleines Säckchen liegen.
#10
10.11.13, 20:58
Wenn bei uns was "müffelt" bzw. nicht gut riecht, dann fülle ich in einen Teefilter ein paar Löffelchen Kaffee und knote das Tütchen zu, damit nichts raus fallen kann. Klar, für meinen Reisekoffer würde ich zum Neutralisieren des Geruchs keinen Kaffee nehmen - aber Vanille mit Sicherheit auch nicht. Vanillegeruch an meiner Kleidung mag ich nicht. Für den Koffer würde ich mir dann doch lieber ein Spray kaufen, welches den muffigen Geruch aufhebt, ohne stark zu duften.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen