Geld sparen bei Familienausflügen in Zoo oder Freizeitparks

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

An der Kasse zum Freizeitpark stellt man fest, dass man zuwenig Kinder hat, um in den Genuss des Gruppentarifs zu kommen. Seid mutig und fragt andere Familien in der gleichen Situation, ob ihr eine Gruppe bilden könnt! So ist allen geholfen - vielleicht macht man auch an dem Tag noch neue Freunde!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1
20.10.11, 11:26
Geniale Idee!
Mal wieder was, wo ich mir die Frage stelle: wieso bin ich auf diese idiotisch einfache und logische Sache nicht selbst gekommen? :D
#2
20.10.11, 11:41
Warum nicht fragen, wenn alle was davon haben...sehe ich genauso !
Ich denke nur, daß es die Mitarbeiter dieser Einrichtungen nicht sooo gerne sehen, wenn die Diskussion in ihrer Nähe stattfindet...
#3 Josi-Julius
20.10.11, 13:02
Der Zoo bei mir in der Nähe bietet Gruppentarif erst ab 20 Leute an. Es gibt da aber auch Familienkarten, die preislich genauso liegen, wie der umgelegte Gruppentarif.
#4
20.10.11, 17:16
Den Tipp finde ich sehr gut. Habe das auch schon öfters gedacht , war aber immer zu feige Fremde anzusprechen.Vielleicht werde ich es nächstes mal tun.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen