Gemüse: Wann hat welches Saison?

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gemüse möglichst immer dann zu kaufen, wenn in Deutschland die entsprechende Saison ist, hat mindestens vier Vorteile:

  1. Es spart Geld. "Off-Season"-Gemüse, das importiert werden muss, ist meist doppelt und dreifach so teuer wie "aktuelles".
  2. Es schmeckt besser. Wer je im Dezember eine Supermarkt-Tomate gekauft hat, weiß Bescheid.
  3. Es schont die Umwelt. Unendlich viel weniger stinkende Achtzigtonner würden über unsere Autobahnen zockeln, wenn es nicht so viele Deutsche gäbe, die glauben, im Dezember Caprese mit frischen Tomaten machen zu müssen.
  4. Es macht mündig. Wer (nach einiger Lernzeit, natürlich) den Saisonkalender im Kopf hat, wird viel kreativer nach Saison-Rezepten suchen und dabei vieles entdecken, was für Uromi noch selbstverständlich war, was aber in der Maggi-Fix-Generation verschüttetes Wissen ist.

Okay, und was ist jetzt der Tipp an der Sache? Kurz und gut: Eine Saison-Tabelle für unsere Breiten (und nicht nur für "Bioland"-Kunden, also keine Schleichwerbung) findet sich hier:

http://www.bioland.de/kunden/gemuese-saison.php

Und zum Vergleich: Eine kombinierte "Saison- und Import-" Tabelle, die einem auch klar macht, wo die vielzitierte Tomate herkommt, wenn sie bei uns KEINE Saison hat, gibt es hier:

http://www.lebensmittellexikon.de/saison_gemuese.php

Also: Tabellen ausdrucken, an die Küchenpinwand damit - und ab jetzt Kohle sparen, mündig werden, Welt verbessern und völlig neue Gesprächsthemen für den Besuch bei Uromi auftun... ;-)

Von
Eingestellt am
Themen: Gemüse


25 Kommentare


1
#1 Icki:-)
4.4.06, 22:04
Welt verbessern, endlich!!!
Nein, Spaß beiseite, find ich gut, volle Punktzahl!
#2 die,die die lila haare hat
4.4.06, 22:45
hallo schlumpf!volle punktzahl.hab meiner fam.nur saisonnahrungsmittel vorgesetzt,und keiner hat ne allergie.unser körper ist ja auch nicht für erdbeeren im dezember ausgelegt
1
#3 Ur-Omi
4.4.06, 23:06
ES LEBE DIE GLOBALISIERUNG :-) Ich finde es super, im Dezember Tomaten essen zu können. Wenn man im Winter nur das essen könnte, was auch hier wächst, dann wären wir (wie die Ur-Omi) ziemlich arm dran. Früher gab es im Winter gerne mal Hungersnöte, aber daran denken die Herrschaften "Weltverbesserer" ja nicht. Früher war halt alles besser...
Aber macht ihr nur. Ich lebe gern in der "Zukunft" und esse an Weihnachten saftige Erdbeeren :-)
1
#4
4.4.06, 23:21
Na dann guten Appetit!
Die Erdbeeren enthalten Pestizide und Fungizide und haben für den Transport ziemlich viel Treibstoff gebraucht und Treibhausgase erzeugt.
Und dann schmecken sie noch nicht mal richtig, weil sie unreif geerntet wurden und lange Transportwege hinter sich haben.
Das ist einfach dekadent!
Ich freue mich lieber das ganze Jahr auf frische, aromatische und gesunde Früchte aus der Region.
#5 schlumpf
5.4.06, 00:47
@Ur-Omi: Daß früher alles besser war, hat keiner behauptet. Der Satz mit "Uromi vs. Maggi-Fix-Generation" sollte weniger meine Nostalgie nach Steckrübenwintern ausdrücken als vielmehr mein Unbehagen über Globalisierungskinder, die glauben, ihr Schnitzel samt Kartoffelbrei käme naturwüchsig aus dem Maggi-Tütchen, und dann mit entsprechender Entscheidungsreife ans Gemüseregal gehen. Denen darf man doch wohl zumindest VORSCHLAGEN, dazuzulernen?Zumindest, wenn sie´s wollen - und das Herumklicken bei "Frag Mutti" ist doch ein Indiz dafür...
#6 zefixx-bike
5.4.06, 07:46
auch von mir volle Punktzahl!!

Im Dezember Erdbeeren kaufen, sich dann noch aufregen, dass sie "heute" 0,69€ kosten, wo sie "gestern" doch noch für 0,49€ zu haben waren..., und laut schreien: "Schweinerei!"

Genau! Fragt sich nur, für wen oder was das gilt...!?
1
#7
5.4.06, 09:03
Ich hab mir auch angewöhnt, Saisongemüse zu kaufen. Toller Tipp
#8 Schlumpfine
5.4.06, 16:58
Ich find das auch super!!! So'n Kalender habe ich lange gesucht! Klasse Tipp! :-)
#9 Jens
6.4.06, 09:59
da nach habe ich schon ewig gesucht! danke!
#10 Klaus
7.4.06, 16:04
Toll der Saisonkalender!
Ich habe schon immer so etwas gesucht.
Es gibt immer mehr Leute die meinen Kühe sind Lila, die Kartoffel kommt aus der Tüte und Elvis lebt. ;-) Soviel zum Thema Grundwissen der Fast-Foot-Generation. Ein wichtiger Aspekt fehlt allerdings noch bei den Vorteilen der Saisongemüse und -obst. Die Zeit die diese Waren unterwegs sind gehen zu Lasten der Vitamine und vitaminreicher als eine Grüne Tomate die künstlich über Hormone greift wurde um dem Markt gerecht zu werden ist eine heimische Kartoffel die dre Monate gelagert wurde allemal.
#11 Hilly
28.7.06, 01:01
Ganz ohne Tabelle erkennen, welches Gemüse Saison hat:

Zum Bauernmarkt gehen, schauen, welches Gemüse reichlichst vorhanden und preisgünstig ist - das ist das Gemüse der Saison....

Und z. B. Erdbeeren im Dezember wird man schwer am Bauernmarkt finden.
#12 Oxi
22.9.06, 12:42
Finde es gut, aber ein wenig aufwendig
1
#13 martin
25.9.06, 10:09
Erstklassig - hat mich schon lange gewurmt. Apropos Saisongemüse - hat schonmal jemand nachgedacht was man im August !!!! schon mit winterlichen Lebkuchen und Zimtsternen soll?!? Frühestens Anfang bis Mitte November würde für diese "Weihnachtsartikel" doch vollkommen ausreichen. Vielleicht auch bis Ende Januar und nicht am 24.12. schon wieder alles aus dem Regal... Nur so eine Anregung...
#14 Luba kehl
15.2.07, 12:19
Meine Mama ist dei beste ! Bevor ich zu euch was sage ?... da frag ich doch lieber meine Mutti.
#15 Chi
21.2.07, 08:50
Leider funktioniert der erste Link nicht mehr. Kennt jemand den neuen Link zu dieser Liste (falls die bei Bioland überhaupt noch existieren sollte)? Danke schonmal! :)
#16 Claudi
11.8.07, 21:33
JA! Du hast mit allem Recht!!! Ich werde mündig und probiers. Danke!
#17 indianemaus
28.8.07, 09:49
hätte gerne die tabelle gehabt, aber die seite gibt es net mehr.... wo kann ich noch gucken wenn ich die tabelle gernehätte?
#18 olgi
28.8.07, 13:59
@suche bei google einfach unter
SAISONGEMUESE, da findest du nicht
nur eine Liste!
#19
7.1.08, 08:59
den Link gibt es leider nicht mehr...
#20 missy
29.9.08, 08:19
coooooool
#21 daniel san
31.10.09, 10:07
guter eintrag. übrigens: der Link www.bioland.de/kunden/gemuese-saison.php funktioniert nicht (mehr)...
#22 sandy♥
2.12.09, 19:19
des weiß doch jeder
#23 Valentine
2.12.09, 19:22
Sandy, das weiß offensichtlich doch nicht jeder, deshalb fünf Sterne für den Tipp.
#24 mirco
1.3.10, 20:46
Hallo, der Link zu der "Saison-Tabelle für unsere Breiten" ist veraltet, gibts da nicht mehr, bei Bioland.
#25
25.5.10, 11:25
@Icki:-):

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen