Gemüseauflauf (Zucchiniauflauf)

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

2 große Zucchini in Scheiben schneiden, in eine große Auflaufform geben, 200 g Rinderhack krümelig anbraten, über die Zucchini verteilen, 3 bis 4 Knoblauchzehen (kann auch weniger oder mehr sein) klein hacken, dazu geben, etwas tiefgefrorenen Porree dazu geben oder eine halbe frische Stange in Ringe schneiden, darüber verteilen, ca. eine Handvoll gefrorene Erben u. klein geschnittene Möhren, evtl. mit Mais, dazu geben,
ca. 3 rohe Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, das Ganze damit abdecken.

Mit einer Soße aus 2 Bechern Sahne, nach Geschmack mit Maggi-Gemüsebrühe (oder Knorr) verrühren, erhitzen, evtl. mit Knoblauch-Salz und Pfeffer nachwürzen, über das Gemüse gießen, bis alles gut bedeckt ist.

In der Mikrowelle ca. 8 Min. bei 700 W., dann 15 Min. bei 500 W. garen, dann mit Käse bestreuen und im Backofen überbacken.

Lässt sich gut vorbereiten, später überbacken oder nach Fertigstellung aufwärmen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Valentina
20.3.08, 13:30
Hmmm,Klingt gut. Ich werde es probieren! Danke!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen