Gemüsereis

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1/2 Zwiebel
1 Zucchini
1 rote Paprika
2 Karotten
3 Tomaten
1-2 Tassen Reis
evtl. Mais
Salz
Pfeffer

Reis kochen. Zwiebel hacken und andünsten. Zucchini und Karotten in Scheiben schneiden und dazugeben. Paprika und Tomaten würfeln. Alles zusammen garen, Reis reinmischen, salzen, pfeffern fertig.


Eingestellt am


15 Kommentare


#1 chris
24.4.05, 16:29
muss der Reis nich erst gekocht werden ? Ist sonst ziemlich hart.
#2
24.4.05, 16:33
Erst lesen, dann fragen!
#3 chris
24.4.05, 16:34
ach ... kuck :)
#4
24.4.05, 16:34
reis kochen steht oben.
#5 NINA
25.4.05, 14:13
man seit Ihr kleinkariert, so ein Scheiß versteht sich doch von selbst!
#6
25.4.05, 18:11
Ich empfehle, die Karotten etwas vorzugaren, sonst sind diese wohl etwas hart.
#7
25.4.05, 18:38
@ NINA
gibt auch gerichte, da schmeißt man den reis roh in die pfanne und gart ihn. rezept? google!

und deinen sich von selbst zu verstehenden "scheiß" kannst du für dich behalten. solche kommentare sind hier unerwünscht.
#8 Korintenkacker
26.4.05, 13:30
Ich nehme NINA in Schutz.
#9 utt
26.4.05, 14:05
Ganz einfach und schmeckt prima!
#10 ansa67
22.6.06, 19:05
Schmeck gut und hat auch noch wenig Kalorien
#11 NanEnia
4.10.06, 16:17
1-2 Tassen Reis reichen aber für mindestens 5-6 Leute.
Das sollte man bedenken.
#12 Hilly
4.10.06, 19:04
Tipp: Bevor man den gekochten Reis dazugibt -
Gemüse in der Pfanne zur Seite schieben, 1 - 2 Eier versprudeln und stocken lassen.
Mit dem Kochlöffel in kleine Stücke teilen und alles mischen.
Anschliessend den Reis noch kurz braten.
#13 Rotzkroete
31.8.07, 17:36
Hallo, das Rezept hört sich gut an, werde ich mal ausprobieren. Es schmeckt bestimmt auch noch super wenn man ein bisschen Geflügelfleisch mit rein tut.
Gruß Rotzkroete
#14
31.8.07, 18:02
@ geht auch mit TK GEMUESE !!
#15 Lea
22.3.08, 22:30
ich liebe es mit lauch und peperoni drin :D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen