Geräuschdämpfung durch Schwamm

Jetzt bewerten:

Klapper- oder Vibrationsgeräusche von Kühlschrank oder Spülmaschine kannst du dadurch dämpfen, indem du zwischen die jeweilige Maschine und die Wand einen trockenen Schwamm steckst.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 nudel
22.6.10, 13:23
Blöde Tipps lassen sich vermeiden, wenn vor dem Schreiben das Gehirn benutzt wird...
#2 Ratlos
22.6.10, 14:23
@Galaxie - deine Tips (wenn es denn welche sind ?) bekommt jeder gesunde Menschenverstand hin. Oder hast Du da Zweifel ?
#3 spongebob
22.6.10, 17:09
Wenn du uns Schwämme so verkaufst / verwertest können wir nicht die Macht ergreifen. Wir brauchen eine bessere Lobby, ich bin sehr betrübt. Lass doch einfach klappern !!!
#4 Galaxie
22.6.10, 21:47
Und wieso zeigt keiner von euch seinen richtigen Profilnamen?? Ich würde gerne mal lesen, ob ihr bessere Tipps für die Gemeinschaft beizutragen habt!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!