Geräuschdämpfung durch Schwamm

Jetzt bewerten:

Klapper- oder Vibrationsgeräusche von Kühlschrank oder Spülmaschine kannst du dadurch dämpfen, indem du zwischen die jeweilige Maschine und die Wand einen trockenen Schwamm steckst.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 nudel
22.6.10, 13:23
Blöde Tipps lassen sich vermeiden, wenn vor dem Schreiben das Gehirn benutzt wird...
#2 Ratlos
22.6.10, 14:23
@Galaxie - deine Tips (wenn es denn welche sind ?) bekommt jeder gesunde Menschenverstand hin. Oder hast Du da Zweifel ?
#3 spongebob
22.6.10, 17:09
Wenn du uns Schwämme so verkaufst / verwertest können wir nicht die Macht ergreifen. Wir brauchen eine bessere Lobby, ich bin sehr betrübt. Lass doch einfach klappern !!!
#4 Galaxie
22.6.10, 21:47
Und wieso zeigt keiner von euch seinen richtigen Profilnamen?? Ich würde gerne mal lesen, ob ihr bessere Tipps für die Gemeinschaft beizutragen habt!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen