Geschenkanhänger

Geschenkanhänger mithilfe von Ausstechformen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für dieses Jahr wohl zu spät, aber das nächste Weihnachtsfest kommt bestimmt! Ich versehe Geschenke gerne mit Anhängern.

Da ich die Gekauften aber nicht besonders hübsch und auch zu teuer finde, musste eine Alternative her.

Nachdem ich auch nicht besonders gut im freien Zeichnen von Sternen, Herzen, Bäumchen etc. bin, kam mir folgende Idee:

Mithilfe von Ausstechformen für Plätzchen und buntem Papier habe ich einfache, aber nette und weihnachtliche Anhänger selbst gebastelt.

Einfach die Formen als Zeichenhilfe verwenden und mit einem Bleistift umfahren. Wem's gefällt: Viel Spaß beim Nachmachen! Frohe Weihnachten!

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


8
#1
26.12.12, 07:18
Hehe, man muss sich nur zu helfen wissen. Ich brauche zwar keine Zeichenhilfen, finde deine Idee aber trotzdem gut!
7
#2 Simone130185
26.12.12, 12:18
Finde ich auch gut!
15
#3
26.12.12, 18:05
Wenn man die Anhänger aus Filz macht, würde das sicher auch nett als Deko zu Weihnachten aussehen. Deine Idee gefällt mir !
19
#4
26.12.12, 18:16
Dazu kommt mir spontan gleich noch eine Idee.
Die Geschenkanhänger aus Moosgummi in verschiedenen Formen ausschneiden.
Die dann so groß zu schneiden, dass man sie gleich als Glasuntersetzer nehmen kann.
Somit hat man auch noch länger was davon.
15
#5
26.12.12, 18:51
Ich mache immer solche Anhänger. Ich habe mir vor Jahren mal eine Word Datei mit verschiedenen Formen erstellt die ich jedes Jahr wieder ausdrucke. Dafür nehme ich festes farbiges Papier. Der Effekt ist der gleiche ;-)
5
#6
26.12.12, 22:24
@ egandema

Sicher, der Effekt ist der gleiche, aber teurer:
Jedes Jahr und etliche weitere Gelegenheiten muß Papier und Druckerfarbe bezahlt werden.

Die Ausstechformen einmal gekauft, bleiben das ganze Jahr über, zu jeder passenden Gelegenheit, ob am/auf'm Küchen- oder Basteltisch.


Die Idee finde ich super.
Vielleicht sollte ich, Technische Zeichnerin, so manche meiner Schablonen in der Küche deponieren :)))
4
#7
27.12.12, 00:01
Super Idee ... eignet sich auch um preisgünstigen Christbaumschmuck zu basteln. Man nehme entweder Pappe die man bunt anmalen kann oder mit buntem Papier bekleben kann, Loch durchgepikst, Draht durchgefädelt und fertig. Sieht erst richtig schön aus wenn ausgeschnitten aus dicker Silber/Gold oder Kupferfolie vom Bastel Laden.
#8
27.12.12, 14:36
@GEMINI-22

Ich auch ...
#9
27.12.12, 15:14
Kann dorle8 nur zustimmen.
Was soll das hier? Witz komm raus ...
#10
27.12.12, 15:17
@GEMINI-22: Gemini,ich auch.
1
#11
27.12.12, 21:20
@Deltoidea: wo die kleinen Trolle immer herkommen ;-)
1
#12
29.12.12, 02:17
Hört sich gut an und wenn man das auf buntem Papier macht hat man sogar kaum Arbeit damit!
Und die Idee mit dem Filz gefiel mir auch sehr :)
1
#13
3.1.13, 14:56
Gute Idee! Hoffentlich denk ich nächste Weihnachten dran... ;-)
Am besten gleich in mein "schlaues Buch" eintragen!
1
#14
24.2.13, 16:32
Sehr schön! Kann man auch den Kindern empfehlen.-
#15
3.12.13, 19:01
toll, warum zu spät?? ich hab noch nicht mal ein Geschenk gekauft ;) also thank-you
2
#16
3.12.13, 20:03
@glucke1980

Warum ist Dir der 03.12. zu spät? Und wofür ist es Dir zu spät?
Außerdem hast Du doch noch 20 Tage Zeit, Geschenke zu kaufen, bzw. zu besorgen.
1
#17
3.12.13, 20:05
Verwundert und erstaunt: Hier sind viele Kommentare verschwunden!
Warum? ...
1
#18
3.12.13, 20:54
@Teddy: der Tipp ist vom letzten Jahr, ich denke mal, dass da einige Kommentatoren bösartig übereinander hergefallen sind. Bernhard wird diese dann entfernt haben;-)
2
#19
3.12.13, 21:15
Ich habe den Tipp bereits letztes Jahr am 23.12. eingestellt, daher taucht "für dieses Jahr wohl zu spät" auf.
8
#20
4.12.13, 00:44
Ich finde den Tipp auch super , die Gehirnzellen werden angeregt u.schwupps entstehen weitere super Abwandlungen ???. Leider stelle ich immer häufiger fest das Menschen , die die Tipps schlecht "reden" müssen , das finde ich sehr schade. Denn dafür ist "Frag Mutti " bestimmt nicht entstanden !!!!! Ich finde es ganz toll , das es sowas
überhaupt gibt . Habe mir gestern einige schnelle super Weihnachtsplätzchen abgespeichert . Es sind Tipps von Menschen die sich Gedanken machen , wozu manch Einer zu faul ist , sagt doch Keiner das man es verwerten muss !!!! Bei manch einem Tipp lächle ich auch vor Mich hin , aber deshalb würde ich nie denjenigen " angehen". Haben wir wirklich schon den freundlichen Umgang miteinander vergessen , verlernt !!!!!!
1
#21
5.12.13, 16:44
Heute welche gemacht für Weihnachten :-) . Gut, dass der Tipp nochmal als Tipp des Tages eingestellt wurde.
#22
18.12.14, 11:03
Gute Idee!
Viel Spaß beim Basteln!!!
2
#23
18.12.14, 11:16
ich denke mir auch mal,dass wieder Trolle am Werk waren.Deshalb ist das jetzt lesen etwas schwierig,weil man den Zusammenhang vieler Kommentare nicht versteht.

Der Tipp ist wirklich super,werde ich auch so machen.Wir haben ja jetzt noch ein wenig Zeit zum basteln.
Eine Anregung von mir : Man kann die Förmchen auch für Salzteig verwenden!

LG
#24
18.12.14, 18:29
Hallo
Ihr alle zusammen , ich finde die idee super. Frag Mutti ist immer wieder eine gute Hilfe wo mann schnell mal nachschauen kann. Somit gibt es immer wieder Menschen auf der Welt von dem mann vom einen oder anderen helfen kann, wenn nicht gleich auf die dinge kommt die mann gerade braucht.
PS. Der von scholchen keine Ahnung hat soll lieber fern bleiben.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen