Geschenke verschönern per Computer

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Statt buntem Papier benutze ich auch gerne einfarbiges. Auf die obere Seite klebe ich dann eine weiße selbstklebende Folie (gibt´s in jedem Computershop), die ich vorher per Computer (Schreibprogramm) gestaltet habe:

Textfeld erstellen, Fülleffekt (z.B. ein mehrfarbiger Farbverlauf), dann Bilder (z.B. Foto des Beschenkten) einfügen und Schrift (z.B. Happy Birthday in WordArt).

Das kostet leider so 2 bis 2,50 Euro (die Folie, die Farbe - dafür aber kein ebenfalls teures Schleifenband), doch persönlicher geht´s kaum noch. Statt des Fotos kann man ja auch ein lustiges Giff einfügen, dass auf ein Hobby oder eine Vorliebe des Beschenkten anspielt. Egal, ob nun ernthaft oder mit einem Augenzwinkern gestaltet, bisher war noch jeder sehr erfreut, wenn er sein Geschenkpaket in Empfang nahm.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen