Gestricktes mit Sticktwist zusammennähen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Manchmal muss es einfach sein: Das Gestrickte wird aufgetrennt. Hat man mit der gleichen Wolle zusammengenäht, ist das eine Aufgabe, die einem den letzten Nerv rauben kann.

Wenn man zum Zusammennähen Sticktwist verwendet, geht das viel leichter! Der Twist hebt sich deutlich vom Gestrickten ab, hat aber den Vorteil, dass man ihn in der passenden Farbe im Zusammengenähten nicht sieht. Man kann auch normales Nähgarn nehmen, dann aber besser doppelt gelegt. Auch das hebt sich deutlich ab.

Von
Eingestellt am
Themen: Nähen

4 Kommentare


1
#1
15.9.12, 11:12
Die meisten Teile häkel ich zusammen. Auftrennen? Kein Problem. Einfach die erste Masche finden, auffummeln und am Fadenende ziehen. So wird es wieder zum Mehrteiler.

Die Sticktwistpreise haben sich ganz nett nach oben entwickelt, Restgarn ist meistens vorhanden.

Für Stellen, wo die Kettmschen vom Häheln zu sehr auftagen, werde ich das mit Sticktwist mal ausprobieren. Danke für den Hinweis liebe P.
#2
16.9.12, 10:30
Man kann auch Stopfgarn verwenden. Am preiswertesten ist das Nähgarn, das kann man auch zum Verhäkeln der Handarbeitsstücke verwenden.
#3
16.9.12, 12:32
Ich finde es immer wieder klasse, wenn ich neue und sogar noch bessere Ideen für meine Varianten bekomme!!!! Wollte ich nur mal so sagen!

Ich hab noch nie was zusammengehäkelt, mich stattdessen mit dem Zusammennähen gequält. Also danke für den tollen Zusatztipp!

Beim Sticktwist leb ich momentan noch ein bischen "im Luxus". Die Freundin meiner Mutter ist - leider - kürzlich gestorben. Sie war Schneiderin von Beruf und hat auch alle anderen Handarbeiten gerne gemacht und hatte ein Riesensortiment an Materialien, die sie mir und meiner Mutter "vererbt" hat, unter anderem auch ganz viel von dem Sticktwist. Ich sticke eher selten (aber wenn dann auch gerne!) daher hab ich das dann dafür verwendet. Aber es stimmt natürlich, extra Sticktwist kaufen ist wirklich zu teuer.
#4
17.9.12, 07:55
@nellocat: Mein "Erbe" besteht aus Litzen, Borden, Spitzen, Besätzen. Was zuviel ist und war geht über Ebay weg. Auf Flohmärkten werden für solche Dinge auch fast reelle Preise bezahlt. Wenn Nur diese hohen Standgebühren nicht wären.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen