Gesundheit beit großer Hitze

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nehme Dir ein Frottehandtuch und feuchte es komplett ein - richtig ausdrücken - und lege dies für 10 Minuten und in den Gefrierschrank. Dann um den Hals legen und Du merkst, dass die Hitze erträglicher wird (kommt aus den Wadenwickeln gegen Fieber), den Vorgang maximal drei Mal wiedeholen und danach 2 Stunden Pause einlegen. Du kannst das Tuch auch um Deine Füße wickeln ( z.B. am Arbeitsplatz ) oder um die Kniekehlen, es wirkt.

Von
Eingestellt am
Themen: Hitze

2 Kommentare


#1
20.8.12, 20:04
Sehr guter Tipp, so maches ich es sogar bei meinem Hund, dieser hat wahrlich ein dickes Fell (obwohl es ausgedünnt und/oder geschohren ist).
Diesen Rat gab mir mein Tierarzt.
Ich war erst verwundert, da Hunde sich ja durch Ihre Zunge Kühlung verschaffen.
Aber seid dem ich feuchte kalte Handtücher um seinen Nacken für kurze Zeit lege ist er wesentlich "lebendiger" bei diesem Wetter.

Daumen hoch!
#2
20.8.12, 20:53
danke für den Tipp.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen