Kupfer glänzt wieder: Wenn Kupfer oder Kupferwerk angelaufen ist, bekommt man mithilfe einer Zitrone alles wieder schön sauber.

Glänzendes Kupfer mit Zitrone

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kupfer oder Kupferwerk mit der Innenseite eine Zitrone einreiben. Einziehen lassen und mit einem sanften Tuch polieren, und schon glänzt das Kupfer wieder!

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare


1
#1 Pippi
18.4.08, 14:44
Kupfer wird blitzblank mit folgendem Urgrossmutter-Rezept:
1 EL Salz + 1 EL Essig mischen. Kupfer damit abreiben. Es glänzt!
1
#2
26.6.18, 10:25
Ich kenne den Trick, etwas Salz auf das Innere einer Zitronenschale zu geben und dann damit Edelstahl einzureiben, z. B. Kochtöpfe. Das funktioniert sehr gut.
Speziell mit Kupfer habe ich es noch nicht ausprobiert: ich habe aber auch keine Gegenstände aus Kupfer.
#3
26.6.18, 15:40
😐 Gute Idee das  mit dem Kupfer. Meine Oma hat vor vielen Jahren auch das Kupfergeschirr für die Blumen  gereinigt.
#4
26.6.18, 22:21
Der Tip kommt gerade recht ,werde ich morgen mal anwenden ! Danke .

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!