Deckel

Gläserdeckel leicht öffnen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder kennt das bestimmt, wenn der doofe Deckel vom Glas sich mal wieder drehen lässt!

Ganz einfach so wie beim Bier öffnen:

Mit der linken Hand ums Glas fassen und mit der rechten Hand das Ende der Gabel oder vom Messer (Achtung, nicht schneiden) unter den Deckel hacken und über dem Daumen der linken Hand nach unten drücken. Schon kommt Luft unter den Deckel und man kann ihn ganz leicht abdrehen.

Von
Eingestellt am

22 Kommentare


#1
22.5.10, 15:55
Schmiergelpapier mit grober Körnung in Größe des größten Deckels schneiden und einfach um den Deckel legen.
Damit kann man sich nicht verletzen, das Messer nicht verbiegen und ist wiederverwertbar.
#2
22.5.10, 16:41
Nagel innen Deckel hauen, oder die Spitze einer alten Schere/eines alten Messers. Danach ist das Glas Grütze, also nur tun, wenns nicht weiterverwendet werden soll!

Ansonsten: Auf den Kopf drehen (also das Glas), herzhaft mit der Hand auffen Boden kloppen. "Plopp" hören, Hand schmerzverzerrt schütteln, Deckel uffmachen ;-)!
#3
22.5.10, 17:24
Einen hakenförmigen Flaschenöffner tuts auch, da ist dann wenigstens kein Loch in der Hand... ;-)
#4 anlora
22.5.10, 17:41
hacken klingt gefährlich...!
#5
22.5.10, 20:08
Mein Männe hat mir unter dem Küchenschrank einen -Deckelöffner geschraubt,

der hat so Zahnreihen aus Metall u. die gehen wie ein- V - nur umgedreht, auseinander.
Damit bekomme ich ohne großen Kraftaufwand, sämtlich verschiedene große Deckelchen auf.
Frohe Pfingsten wünscht
Molly
#6 Kuddl
22.5.10, 21:44
Glas kopfüber ca 4 cm in heißem Wasser erwärmen geht auch sehr gut.
#7
22.5.10, 22:47
das Glas Überkopf leicht auf den Boden klopfen
#8 Jaystar
23.5.10, 08:02
Mit einem kleinen Kafeelöffel unter den Rand anheben , keine Verletzungsgefahr & funktioniert immer QUICK QUICK QUICK!
#9
23.5.10, 08:31
einfach einen gläserdeckelanheber kaufen. den gabs bei uns in der Metro, auch schon bei der perfekten Hausfrau gesehen.
#10
23.5.10, 09:03
@Molly: So ein Teil habe ich auch irgendwo rumliegen. Das ist für mich die beste Alternative der ganzen Tipps die hier genannt werden. Ich quäle mich auch immer mit Löffel oder Flaschenöffner herum.

Danke

Schöne Pfingsten
#11
23.5.10, 09:48
@Molly:
Auch für mich hier der beste Tipp.
Das Ding fliegt nicht in der Schublade rum, hat unter dem Küchenschrank einen festen Platz und man sieht es nicht.
#12
23.5.10, 11:34
einfach mit der Faust oder einem Kochlöffelstiel auf den Deckel hauen - auf ist es
#13 markaha
24.5.10, 00:57
Ich mache einfach Löcher in in den Deckel mit einer Gabel - funktioniert immer.
#14 Norbert
24.5.10, 02:11
Mit den Löllestiel unter den Rand hebeln hilft an besten.
#15 Norbert
24.5.10, 02:17
Löffelstiel
#16 Norbert
24.5.10, 02:19
dat flache Ende von den Llöffel, wohsse den oben anpacken tus....
#17
24.5.10, 12:26
nun ist der mann völlig überflüssig im haushalt... was für ein jammer!^^ </ironie>
#18
24.5.10, 13:39
@aivlys:
Dann schnell anbringen u. die Quälerei hört auf !

Noch einen schönen Pfingsmontag.
Molly
#19
24.5.10, 13:42
@Eifelgold: und es hält ewig !

Ein Bekannter von uns , hat nur einen Arm,der bekommt die Gläser auch prima auf .

Noch einen schönen Pfingst - Sonntag .
Molly
#20 adi
24.5.10, 19:56
ich schlag glasdeckelkante schräg auf arbeitsplatte (tuch drunter legen) und dann geht er leicht aufzudrehen
#21
7.1.12, 22:48
da ich meine Schraubgläser gern weiter verwenden möchte, (auch die von gekauften Obst/Gemüsekonserven) kriegt bei mir jeder Kloppe, der mir Löcher reinsticht, oder die Deckel an ner Kante zerdellt und sie damit ruiniert.
ich hab auch so einen Deckelheber, aber auch der ist sehr behutsam einzusetzen, sonst werden sie undicht.
am schonendsten ist immer noch der gefühlvolle einsatz eines teelöffels. er muss schmal und spitz sein. mit dieser Spitze unter den Rand fahren und ganz ganz vorsichtig hebeln. man muss vielleicht ein paarmal ansetzen bis man die optimale Stelle gefunden hat, aber dann macht es ohne jede Gewaltanwendung Zischhh! und schon ist das Vakuum gelöst und das Glase problemlos zu öffnen.
#22
28.4.13, 15:57
Jetzt die sichere Methode ohne Messerspitzen zu zerstören oder ähnlichen Unsinn. Seht mal bei Amazon oder Ebay nach unter (Deckelöffner schwarz, Schraubdeckelöffner Kapselöffner Schraubdeckelverschluß ) super einfach und günstig, außerdem kann man alle Twist off Gläser anschließend wieder zum Einkochen benutzen mit dem selben Deckel.
War bei jedem Geburtstag ein voller Erfolg bei den älteren Damen !
Und das für 2- 4 Euro !!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen