Glasuntersetzer

Glasuntersetzer

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um immer wieder neue Untersetzer für meine Gläser zu bekommen, ohne lange danach suchen zu müssen, habe ich einfach kleine Servietten eingeschweißt.

So habe ich zu den normalen Servietten passende Untersetzer für die Gläser.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


2
#1
26.9.13, 19:59
Suesse Idee. :)
3
#2
26.9.13, 20:14
super Idee .... solche Unterlagen hat mir meine Tochter gemacht ;-)
4
#3 xldeluxe
26.9.13, 20:30
Bei Xenos, mittlerweile auch in Deutschland vertreten, gibt es doppelte Glasuntersetzer, in die man an einer Seite ein Foto, Bild, Serviette, Stoff etc. stecken und jederzeit auswechseln kann....

Laminieren eignet sich auch gut, um individuelle Lesezeichen zu basteln z.B. mit getrocknete Blüten und Gräsern, Glücksklee usw.
4
#4 onkelwilli
27.9.13, 11:28
Bin ich zu pingelig, wenn ich anmerke, dass ich Untersetzer aus Glas erwartet habe?
3
#5
27.9.13, 11:32
@onkelwilli:
Nein ;-)))))))
1
#6
27.9.13, 11:58
Hübsche Idee!Daumen hoch!
1
#7
27.9.13, 12:04
@onkelwilli: Sorry, anders formuliert: Untersetzer für die Gläser.
#8
28.9.13, 14:18
Ich nehme einfach alte CDs... ein paar haben doch immer ausgedient oder Kratzer.

Wie doof, die MP3s wollen nicht aus dem Player *schüttel*... ;)
#9
1.10.13, 02:00
Sehr pfiffig, ein guter Tipp!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen