Gnocchi mit Käsesahnesoße

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gnocchi in Knoblauchöl leicht knusprig anbraten. In einem Topf Zwiebeln dünsten, Schinken dazugeben und mit 1-2 Becher Sahne dazu. Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, etwas Frischkäse, 1 TL Senf und etwas Gouda mit hineingeben.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 miri
18.2.06, 15:03
anstatt frischkäse kann man auch schmelzkäse nehmen. Das gibt den besonderen geschmack! Lecker.
#2
18.2.06, 16:38
Lecker! Und noch'n bischen Knobi und ein Schuß Weißwein schaden der Soße auch nicht :-)
Gutemine
-1
#3
18.2.06, 17:29
Kann man das nicht einfach alles in einem Topf machen?
1
#4 ömpk
21.2.06, 17:33
geht auch in einem Topf, dann würde ich aber die Gnochis anbraten, rausnehmen und warm stellen und erst hinterher wieder in die Soße geben, sonst werden sie matschig.
statt soviel Sahne zu nehmen, etwas Brühe, Milch (fettarm) und schmelzkäse (vorsicht salzig).
1
#5 Sabrina
23.11.07, 13:10
Einfach nur leckaaa ;-)))
#6
31.12.10, 18:17
Jau... lecker! :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen