Götterspeise
4

Götterspeise als Glitzersteine servieren

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Man kann auch aus der einfachen Götterspeise, einen Hingucker zaubern.

Ich war vor wenigen Wochen zur Kur und fand diese Idee, die dort das Auge verwöhnte, wunderschön.

Es ist überhaupt nicht schwer, Götterspeise muss man nicht mal kochen, wie schön!

  1. Das Pulver wird mit Zucker einfach in einer Schüssel mit kaltem Wasser eingerührt und in den Kühlschrank gestellt. Fertig!
  2. Ihr kauft also 2 verschiedene Sorten, ich wählte Waldmeister und Kirsche, rührt es ein und nach ca. 2-3 Stunden ist es schon schnittfest.
  3. Nun schneidet man diese Masse in Streifen und dann wieder in unregelmäßige Würfel.
  4. Nacheinander in ein Glas füllen, Sahnekleks drauf und fertig ist der bunte Nachtisch.
  5. Ohne Sahne schmeckt es auch köstlich, aber für das Foto, habe ich uns mal was gegönnt!
  6. Es ist so leicht, es gelingt immer und ist einfacher als Vanillepudding kochen.

Gutes Gelingen!

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


4
#1
26.1.14, 06:19
Das sieht super aus, tolle Idee Götterspeise so zu servieren aber die Sahne dazu muss einfach sein!!!
2
#2
26.1.14, 06:52
ausgefallene Idee... aber bitte kein Instantpulver!!!
4
#3
26.1.14, 08:30
Hübsche Idee. Danke
6
#4 Upsi
26.1.14, 09:23
jaaaa, mag ich auch sehr gerne, vor allem im Sommer. ich mags auch mit vanillesoße und bei kindern kommt die bunte schwabbelmasse gut an.
5
#5 peggy
26.1.14, 10:04
@Upsi: die Kindervariante habe ich eben noch eingestellt :-)
Danke für die Anregung, denn kleine Kinder lieben dieses Farbenspiel genau wie wir, oder noch viel mehr.
Der nächste Enkelgeburtstag wird bunt...
1
#6
26.1.14, 12:03
Klasse Idee-aber die Sahne würde ich persönlich weglassen.
3
#7
26.1.14, 12:29
Löst sich das Pulver wirklich in kalten Wasser??? Muss man da nicht ewig rühren? Wenn ja super Idee.
3
#8 HimawariRecords
26.1.14, 12:36
@wahnsinnsweib: Wieso denn nicht? Zumindest meiner Erfahrung nach ist der groesste Unterschied zwischen "normalem" Wackelpuddingpulver und der Instant-Variante der, dass bei letzterer kein Zucker hinzugefuegt werden muss.
3
#9
26.1.14, 12:58
@HimawariRecords:
Der "normale" Wackelpudding wird mit kaltem Wasser angesetzt, Zucker lt. Packungsaufdruck oder nach Geschmack dazugeben und dann erhitzen bis kurz vor dem Siedepunkt. Probier den mal und dann wirst du den Unterschied zum Instantpudding klar herausschmecken.
Dass bei Instantpulver kein Zucker hinzugegeben werden muss, erklärt sich ganz einfach: Er ist schon von vor herein drin enthalten!
3
#10 HimawariRecords
26.1.14, 13:23
@wahnsinnsweib: Habe beides schon probiert, und geschmacklich kaum Unterschiede feststellen koennen. Unterschiedliche Zubereitung, aber vergleichbares Endergebnis laesst mich persoenlich die schnellere/weniger aufwaendige Variante bevorzugen.
2
#11
26.1.14, 20:25
bei unseren maedels abenden gibts das auch oft.statt wasser sekt nehmen.und statt geschlagener sahne-fluessige..
2
#12
27.1.14, 00:02
DAS werde ich machen. Das "nicht kochen" finde ich sehr spannend.
2
#13
27.1.14, 12:10
eine idee wäre auch sie in verschiedenen kleinen silikonförmchen zu giessen und dann erkalten lassen.
1
#14 Internette
27.1.14, 12:17
Hast du noch was übrig?
Ich komme gleich vorbei. ;-)
Man, sieht das lecker aus! Eine tolle Idee!
1
#15 Murmeltier
27.1.14, 13:48
Egal, ob gekochter oder ungekochter Wackelpudding!! Gern von Kindern wird er auch folgendermaßen gegessen: Sahne- oder auch Magerquark mit etwas Milch glattrühren und je nach Menge ein oder zwei Vanillezucker unterrühren. Zweierlei, besser noch dreierlei Wackelpudding schön fest werden lassen und sodann die Sorten in kleinere Würfel schneiden und unter den vorab angerührten Quark geben. Als Kind hab ich früher immer "Tutti-Frutti-Quark dazu gesagt!
Ich denke, statt Quark kann man sicher für diese Nachspeise auch gesüßten Joghurt ohne Früchte verwenden.
2
#16 peggy
27.1.14, 14:58
@Danny74: ja , du meinst sicher diese Motivförmchen, das ist auch toll .
Dann dieses Motiv auf Vanillesoße setzen, so entsteht eine süße kleine Kinderportion.
Es ist schön, dass der Tipp zu verschiedenen Ideen anregt.
2
#17 peggy
27.1.14, 15:01
@Internette: wei es so einfach geht, würde ich 2 riesige Schüsseln vorbereiten und wir könnten einen richtigen FM-Nachmittag machen...
2
#18 Internette
27.1.14, 16:02
@peggy: Au ja, ich bin dabei und bringe Prosecco mit. ;-)
2
#19
27.1.14, 16:27
@peggy: Ich bringe noch Popcorn mit und dann kann ich auch endlich mal deinen Dosenturm inspizieren, was du da so alles drin hast, denn in deinem Tipp hattest du uns nicht ALLES gezeigt;-))))
2
#20 peggy
27.1.14, 16:48
@Kampfente: lach, ihr seit herzlich willkommen,würde mich sehr freuen einige viele mal persönlich kennenzulernen.
Der Dosenturm war gut, aber er ist nun im Hobbykeller, mein Mann fand ihn auch recht praktisch.
Da sind nun Schrauben und Schräubchen und Muttern und wer weiß was noch allles drin.Alles fein sortiert in 2x je 3 Dosen.
Freue mich, dass du das noch weißt :-))
3
#21
27.1.14, 17:20
@peggy: Das kann man nicht vergessen, weil dort so viele lustige Kommentare abgegeben wurden, es war so erquickend, weil niemand gemeckert hatte und alle nur gut drauf waren (kommt hier ja leider nicht immer vor...)
2
#22 peggy
27.1.14, 18:17
@Kampfente: nun habe ich wieder 10 Minuten gelacht, die Kommentare im Dosenturm waren wirklich herzerfrischend , herrlich locker und niemand konnte aufhören. Hat eben Spass gemacht, das alleine zählt.
Das war ein so primitiver Tipp und wir hatten alle so viel Spass, vielleicht gerade deshalb.
1
#23 nenne
27.1.14, 23:10
moin,
ich hab immer "ampelpuddin gemacht, mit gelbem valnillepudding dazwischen, dann kommen die farben rot und grün besser zur geltung. dauerte nur ewig lang denn die untere schicht mußte ja erst mal fest werden.
hab dabei fast eine spontanheilung bei meinem jüngeren pflegesohn vollbracht.
: er blieb mit obskuren bauch weh im bett, ich hab dann begonnen mit den schüsseln zu klappern....
er hat dann auf die uhr geschaut, wollte dann aber auch nicht so viel zu spät in die schule kommen.
denn wer mit bauchweh im bett bleibt kann ja keinen nachtisch vertragen---

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen