Gofre dü tschokola: Waffeln mit Nutella

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:

Zubereitung

  1. Waffeln kaufen, die Eierwaffeln vom Aldi oder Penni. 2 Stück auf nen kleinen Teller.
  2. Nutella drauf - ruhig bisschen großzügiger - und ab in die Mikrowelle, 20-30 Sekunden bei Totalbestrahlung.

Mampfen, freuen, Zähne putzen.

Von
Eingestellt am


5 Kommentare


#1 fontipex
6.2.06, 11:15
Dumdidumdidumdidum......
Guter Tipp... :-)
1
#2 fontipex
6.2.06, 16:18
Gaufre ist französich und heißt "Waffel".

Gaufre du chocolat heißt dann soviel wie "Schokoladenwaffel".

Ausgesprochen: Gofre dü (t)schokola! ;-)
1
#3
6.2.06, 16:24
@ 15:52 die Sprache ist grammatikalisch falsches Französisch in Lautschrift für "gaufres du chocolat" - eigentlich müßte es "gaufres au chocolat" (Gofre oh tschokola) oder eigentlich sogar "au Nutella" heißen - das/die gibt's in Frankreich nämlich auch.
-1
#4 laura
8.4.06, 15:17
und danach kriegste die jeans nimma zu :D löl naja nehmt mischt die nutella doch einfach mit etwas quark das schmeckt mindestens genauso gut und schmeckt fischer und gesünder ises auch ;)
#5 korolin
4.1.10, 16:03
die sind supi

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen