Mit feuchten Tüchern Gras- und Dreckflecken aus der Jeans ganz einfach entfernen.

Gras- & Dreckflecken aus der Jeans leicht entfernen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Als ich gestern aus dem Haus kam, rutsche ich aus und fiel auf die Knie. Danach war meine frisch gewaschene Jeans an der Knien total versaut von Dreck und Gras. Zurück in die Wohnung, keine Zeit, also ins Auto, die Dose mit den feuchten Tüchern aus dem Handschuhfach und die Flecken damit bearbeitet. Ging tadellos und der Termin war gerettet.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1
11.1.12, 09:49
Guter Tipp! Werde ich beim nächsten Mal ausprobieren!
2
#2
11.9.16, 11:11
Das wäre ja super wenn Feuchttücher helfen würden. 
Aber sogar Grasflecken? Das kann ich mir fast nicht vorstellen, denn die sind ja immer sehr hartnäckig. 
1
#3
11.9.16, 11:42
Was hast Du denn da für Wunder-Feuchttücher?
2
#4
11.9.16, 12:56
Ich denke mal, hier war von Vorteil, dass AnJuli23 sofort tätig geworden ist. Da war der Schmutz noch "oben auf" und konnte so gut "abgewischt" werden. Wenn er erst in die Faser gedrungen ist, dann geht nicht mehr ganz einfach. 
Wie immer bei Flecken: möglichst schnell etwas dagegen tun. 

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen