Griechisches Brot

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man mal Brot zu Hause hat, das nicht mehr 100% frisch ist, kann man folgendes daraus zaubern:

- ein paar nicht zu dünne Scheiben Brot. Am besten eignen sich Weißbrot, Baguette und Graubrot.
- 1/2 Tasse Olivenöl oder Butter
- Salz, Pfeffer und Oregano.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech die Brotscheiben aneinander legen und mit reichlich Olivenöl oder Butter bestreichen. Anschließend nach Geschmack würzen und ab damit in den Ofen, bis das Brot gut durchgetoastet ist.

Auf dem Grill kann man dieses Brot auf Alufolie wunderbar zubereiten.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 sissili
20.12.10, 18:16
und dann noch mit pesto bestreichen.herrlich...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen