Grillmarinade für helles Fleisch und Shrimps

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Marinade ist schnell gerührt - durch die Ingwerkonfitüre passt sie ausgezeichnet zu hellem Fleisch wie Huhn, Pute, Kaninchen und auch zu Shrimps und großen Hummerkrabben mit Schale.

Folgendes wird zusammengemixt:

  • 3 EL Ingwerkonfitüre
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 El Sojasauce
  • Saft von einer Zitrone
  • 2 EL Öl
  • 1 Tl Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 zerquetschte Knoblauchzehen

Am besten mariniert man das Fleisch oder die Shrimps in einem knapp passenden Gefrierbeutel - so kommen die Aromastoffe überall hin.

Etwa 45 Minuten in der Marinade lassen, vor dem Grillen mit Papier abtupfen.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 erselbst
13.7.13, 05:27
gefällt mir!
#2 xldeluxe
13.7.13, 08:46
Es ist zwar erst 8.50 Uhr aber ich könnte jetzt den Grill anzünden...... ;o))))
#3 peggy
13.7.13, 18:36
ich liebe Ingwerkonfitüre, Honig, Zitrone und Sojasauce.
Das sind Zutaten die absolut passen und zwar zu mir!
Tolles Rezept, ist gespeichert und wird ausprobiert....lecker, lecker, lecker

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen