Grillsoße (rote Soße)

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

4-5 Große Zwiebeln
etwas Margarine
2-3 Gläser geschn. Paprika (2 ohne Saft,1 mit Saft)
2-3 Fl. Tomatenketchup
2 EL Senf
Salz, Pfeffer, Paprika, Curry, evtl. China-Gewürz

Zwiebeln in Würfel schneiden, in Margarine glasig dünsten. Paprika und Ketchup zugeben, aufkochen lassen, ca. 15 Minuten kochen lassen, mit den restlichen Zutaten abschmecken.

Schmeckt warm und auch kalt sehr gut zu Gegrilltem, aber auch zu Schnitzel.

Von
Eingestellt am
Themen: Dunkle soße

6 Kommentare


#1
26.5.11, 13:07
du grillst wohl immer in der grossen Runde ... bei soviel Sosse
;o)
#2 alsterperle
26.5.11, 13:37
2-3 Flaschen Ketchup? Das wär nicht so mein Geschmack. Ketchup hat so viel Zucker. Versuch es doch mal mit ganzen Tomaten aus der Dose. Dann damit als Basis was köcheln...
#3 wermaus
26.5.11, 13:43
Wenn ich schon die Soße selber mache, dann aus frischen Zutaten, höchstens dass ich dazu Tomaten aus der Dose nehme, weil sie einfach aromatischer sind.
Ich nehme eine große Dose Tomaten, zwei Zwiebeln, zwei Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Paprika, zwei frische rote Peperoni und Thymian, Rosmarin, Petersilie, etwas Currypulver. Balsamico.
Das ganze zerkleinern, gut durchkochen und dann pürieren.
#4 Die_Nachtelfe
26.5.11, 14:46
@wermaus: Das ist dann schon wieder ein ganz anderes Rezept, was auch ganz anders schmeckt.

An sich finde ich die Idee ganz nett, wenn der normale Ketchup (also pur) mal zu fad ist, weil es ja alles Dinge sind, die sich gut bevorraten lassen.
#5
26.5.11, 17:10
Mit einer Flasche Ketchup und 1-2 Dosen
Tomaten könnte das gehen.
#6
7.6.11, 23:57
Ja,liebe Agnetha,wir grillen meistens in "großer Runde".Da macht das eh am meisten Spaß!!
Das mit den Tomaten aus der Dose habe ich mir hinter die ohren gescchrieben,liebe wermaus.Danke für den Tip!
Dieses Rezept ist eigentlich "heilig" für meine angeheiratete Familie.Die können sich da allesamt reinsetzen.Werde aber alle gutgemeinten Verbesserungsvorschläge mal nach und nach gaaanz vorsichtig ausprobieren.In meinen Ohren klang das alles sehr logisch und lecker. Danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen