Groben Dreck von Fensterrahmen und -bänken entfernen

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn sich nach einer langen Frostperiode mehr Dreck und Staub auf Fensterbänken und -rahmen als gewöhnlich angesammelt hat, diesen vor dem eigentlichen Putzen (vor dem Verwenden von Wasser...) mit einem Haushaltstuch ab-/wegwischen: Man hat diesen Dreck dann weder im Putzlappen noch im Fensterwisch-Wasser!

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


2
#1 mayan
30.4.13, 10:30
Simpler Tipp, aber sehr gut! Ich mache das auch z.B. beim verspritzten Herd so. Auch wenn die Fensterscheiben mit einer dicken Schicht Blütenstaub bedeckt sind, lohnt es sich, sie mit einem Küchentuch vorher etwas 'abzustauben', den Dreck hat man dann auch nicht im Fensterwischer oder -tuch und es geht fixer.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen