Großer gepolsteter Briefumschlag zum Kühlen von Flaschen, Medikamenten usw. verwenden.

Großer gepolsteter Briefumschlag zum Kühlen verwenden

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Getränkedosen und andere Dinge in großem Briefumschlag mit Luftpolsterfolie kühl halten.

So ein großer Briefumschlag, gefüttert mit Luftpolsterfolie, auch Blisterfolie genannt, tut gute Dienste. Beim Kühlhalten von Getränkedosen, zum Beispiel auf Wanderungen, oder im Auto.

Außerdem bleiben Medikamente, zusammen mit Kühlelement, viel länger kalt. Salben, zum Beispiel. Für den Fall, dass man die Kühltasche vergessen hat. Auch sehr gut, um Schokolade, wiederum mit einem Kühlelement, betriebsbereit zu halten.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
17.1.12, 13:09
Meinst du die Noppenfolie?
#2
17.1.12, 14:14
@mops: Ja, das wird wohl gemeint sein. Manche Briefumschläge haben das.

Meistens habe ich es aus dem Umschlag herausgerissen, und benutzt, wenn ich selbst mal was schützenswertes versenden wollte.

Auf die Idee, darin ein Bier zu kühlen, bin ich nie gekommen. Wird aber mal ausprobiert.
#3
17.1.12, 14:21
Ja, mops und Eifelgold - man nennt sie auch Noppenfolie !
Gruß Ellaberta
#4
17.1.12, 18:09
@Ellaberta: Die hält bei mir nicht lange, ich lass die Dinger so gerne knallen *lach* - aber im Schuppen hab ich noch eine ganz große Rolle davon, als Winterschutz für Kübelpflanzen! - Na logisch, wenn sie Folie die Kübelpflanzen gegen Frost schützt, wirkt sie isolierend. Ellaberta, du bist ein schlauer Fuchs!
#5
17.1.12, 18:17
Füchsin, Mops ! Danke ! Gruß Ellaberta
#6
20.7.12, 17:17
@Ellaberta: Noppenfolie - ich nenne es Knackpapier,weil man es so schön kaputtknacken kann
#7
20.7.12, 18:30
Ellaberta, super Tpp!

die Folie liegt auch oft in Paketsendungen, zum Einkaufen mitnehmen um Gefrorenes einzupacken.
Schönes WE

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen