Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Grünkohl ohne von fetttriefender Schweinebacke, ohne saftige, deftige Würstchen und trotzdem lecker? Das funktioniert ganz wunderbar mit diesem Rezept.

Grünkohl vegetarisch & lecker

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Winterzeit ist Grünkohlzeit! Als wir Kinder waren, gabs Grünkohl geschmort mit Schweinebacke und Kochwürsten (in Berlin Knacker genannt), die ganze Wohnung duftete danach, es war ein Fest.

Aber jetzt sind wir Vegetarier! Grünkohl ohne von fetttriefender Schweinebacke, ohne saftige, deftige Würstchen, deren salziger Saft in der Mundhöhle zu einer Orgie des Wohlgeschmacks explodierte?

Mein Rezept:

Auf 2 Portionen Grünkohl (ein Glas) kommt ein gehäufter TL Instant-Gemüsebrühe! Natürlich, vorher eine klein geschnittene Zwiebel bräunen, und eine gute Faust voll Haferflocken zum Binden des Safts drüber geben und im Schnelltopf 8 Minuten schnell schmoren lassen. Dazu deftig mit viel Zwiebeln gebratene Bratkartoffeln, dass es knuspert!

Da kommt ein Weihnachtsfeeling auf!

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

20 Kommentare


#1
2.1.18, 23:03
Stell ich mir lecker vor, auch ohne Würstchen. 
3
#2
2.1.18, 23:06
Weihnachtsfeeling jetzt nicht unbedingt, denn da muss bei uns aus Tradition und zum Andenken an meine Mutter eine Gans auf den Tisch (mehr und mehr bereue ich unsere diesbezügliche Schwäche), aber ich bin trotzdem offen für alles, was auch ohne Fleisch schmeckt.

Hört sich gut an und wenn ich mich beim Essen etwas ablenke, vermisse ich vielleicht die Mettwurst auch nicht 😂
2
#3
2.1.18, 23:29
Ich hätte mir nie vorstellen können, daß ich, wenn ich Fleisch sehe Widerwillen empfinde. Unsere Rouladen zum Fest waren sehr lecker, aber bei der Zubereitung wurde mir richtig übel. Da muss ich durch, mein Schatz mag Fleisch sehr. Ich könnte verzichten, aber wie komme ich aus der Nummer raus ? Ich habe mich in den letzten Jahren oft gegen Massentierhaltung eingesetzt und das ist warscheinlich in meinem Hirn jetzt verfestigt.
3
#4
3.1.18, 01:06
Für Vegetarier mag das lecker sein.Leider nichts für uns.Grünkohl gibt es mit Mettwurst, Kasseler, Pinkel und Salzkartoffeln.Freue mich immer auf den 2. Tag, dann schmeckt er nochmal so gut 👍
5
#5
3.1.18, 08:13
also bei Grünkohl aus dem Glas kommt bei mir überhaupt kein Feeling auf   :o(
1
#6 dogzilla
3.1.18, 12:36
@Upsi: du spricht mir aus der Seele aber zum Vegetarier bin ich nicht geboren , Fleisch gibts bei uns nur bio vom Hofladen und wo ich weiss das die Tiere nicht in den Schlachthof transportiert werden sondern quasi vor Ort Geschlachtet werden.
Da das natürlich seinen preis hat gibt es bei uns nicht soviel Fleisch .
2
#7
3.1.18, 13:49
Ich kenne Grünkohl bis jetzt nur mit Kaßler, Kochwurst und Schweinebacke, und meinem Mann dürfte ich ihn wohl auch nicht anders servieren. Aber für mich selbst könnte ich ja mal eine Portion nach diesem Rezept probieren.
Ich bin gespannt!
1
#8
6.1.18, 18:18
@Maeusel: #7
Was ist Schweinebacke? sorry, aber habe ich noch nie gehört.
2
#9
6.1.18, 18:38
@Ashanti: vielleicht die Bäckchen vom Schwein? Gibts ja auch von anderen Tieren (Kalb, Fisch...). Ich kenne allerdings auch "Yippie-Ya-Yeah, Schweinebacke" von Bruce Willis. 😅
#10
6.1.18, 19:03
@HörAufDeinHerz: #9
Eben die kenne ich nicht, aber den Spruch von Bruce Willis 😆
1
#11
6.1.18, 20:02
Schweinebäckchen sind die etwas fetteren und preiswerten Teile des Schweins: Die Wangen. Sie sind zum Schmoren gedacht, nicht zum Kurzbraten.
Geschmorte Schweinebäckchen in Rotweinsoße mit Rosmarin: Zarter geht es nicht!
1
#12
7.1.18, 14:10
Ich hätte noch eine Variante für Vegetarier: Grünkohl frisch , nicht aus dem Glas, mit Kassler, Pinkel und Schweinebacke, -bauch kochen. Vor dem Essen die ganzen Tierprodukte einfach rausnehmen und entsorgen, vielleicht für die Katzen und Hunde in der Nachbarschaft, die eh nur Fleisch essen. Dann haben die Geschmacksnerven ein besonderes Erlebnis, und das Gemüt freut sich, dass es etwas Gutes für Tiere getan hat. 
(Haben wir nicht in der Schule gelernt, dass wir Menschen Allesfresser sind wie die Schweine? Demnächst weiter in der Rubrik "Sonstiges") 
😁 😂 😆
1
#13
7.1.18, 15:16
@WZimdahl: damit wirst du aber keinen echten Vegetarier hinterm Tisch vorlocken. Ich bin auch kein Allesfresser und vergleiche mich nicht mit einem Schwein. Schon garnicht mit so einer armen Sau aus der Massentierhaltung. Ich bin kein Vegetarier, aber esse selten Fleisch, denn heute gibt es so schöne Obst und Gemüsesorten, da brauche ich nichts dazu, aber jeder wie er kann und will.
2
#14
7.1.18, 15:28
Also unsere Tochter ist Vegetarierin, sie würde niemals was essen, wo Fleisch drin gegart wurde. Nix mit Würstchenscheiben raussuchen aus dem Kartoffelsalat... oder Suppe aus Fleischbrühe. Sie isst in solchen Fällen halt nur die Beilagen, Weihnachten  hatte sie eben Kloß mit Rotkohl, und die Sauce habe ich separat für sie gemacht. 

Die ist übrigens sehr lecker. Vegetarische "Bratensauce" bei Chefkoch. Steht der üblichen Bratensauce in nichts nach! 
2
#15
7.1.18, 16:40
@WZimdahl: #12 Ziemlich ignoranter Kommentar. *kopfschüttel*
1
#16
9.1.18, 13:01
@Ashanti: Das kann ich nur bestätigen, also am besten etwas mehr kochen, damit auch noch am 2. Tag was da ist ^^
#17
9.1.18, 15:23
@emmyswelt: #16
Ja, auf jeden Fall.Muss ich unbedingt nochmal machen.Ist einfach sooooo lecker 😄
#18
22.1.18, 23:52
Wer es gerne vegetarisch oder vegan hat und das "Geräucherte" mag nimmt einfach etwas Flüssigrauch! Damit kann man auch selbstgemachten Ketchup in die BBQ Klasse pimpen 😜
1
#19
28.1.18, 13:35
@Ashanti: Schweinebacke ist beim Menschen mit der Wange gleichzusetzen. Hoffe , daß ich die FRage damit kurz beantwortet habe. 🙂
#20
28.1.18, 18:35
@hinni: 
Siehe auch # 11

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?