Gugelhupf nach Mamas Rezept

Egal ob mit oder ohne Schokoglasur. Der Gugelhupf nach Mamas Rezept schmeckt einfach köstlich.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Hier zeige ich euch das Gugelhupf Rezept meiner Mama. Dieses Rezept kann man variieren, indem man ca. die Hälfte des Teiges mit 2-3 EL Kakao verrührt und dann erst die helle Teigmasse einfüllt und dann die dunkle und mit einem Holzstäbchen unterzieht und Schlieren zieht, um eine schöne Marmorierung für einen Marmorgugelhupf zu erhalten.

Auch das Topping kann man variieren, entweder stäubt man nur Puderzucker darüber oder aber, wie auf dem Bild, eine Schokoglasur z.B. mit Kokosflocken. Macht sich optisch gut und schmeckt lecker. Doch nun zum Grundrezept für den leckersten Gugelhupf, den ich kenne.

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 500 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Butter (Sanella)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 6 Eier
  • 1/4 Liter Milch
  • etwas Puderzucker, Weckmehl (anstatt dem Puderzucker evtl. Schokoglasur)

Zubereitung

  1. Zuerst die Eier trennen, das Eiweiß zu Eischnee schlagen (wird dann am Schluss untergehoben).
  2. Das Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren.
  3. Das Backpulver mit dem Mehl gut vermischen und dann nach und nach abwechselnd mit der Milch unter ständigem Rühren unter den Teig geben.
  4. Nun den Eischnee locker unterheben.
  5. Die Teigmasse in eine mit Butter gut ausgefettete und mit Weckmehl ausgestreute große Gugelhupfform (Model) geben.
  6. Bei 180° ca. 1 Std. backen, dann auf ein Backgitter stürzen und auskühlen lassen. Mit einem Holzstäbchen eine Backprobe machen, ob der Kuchen richtig durchgebacken ist.
  7. Wenn der Gugelhupf abgekühlt ist, mit dem Puderzucker bestäuben oder alternativ mit Schokolade glasieren.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Ähnliche Tipps

Dreistöckige Nusstorte für Anfänger
Dreistöckige Nusstorte für Anfänger
13 19
Zucchini-Apfel-Kakao-Gugelhupf
Zucchini-Apfel-Kakao-Gugelhupf
7 2
Mehr Bewegung & Ess- und Trinkgewohnheiten in den Alltag integrieren
Mehr Bewegung & Ess- und Trinkgewohnheiten in den Alltag integrieren
9 5
Perlas Stephanie-Gugelhupf
Perlas Stephanie-Gugelhupf
4 9

Kostenloser Newsletter