Drei Verwendungszwecke für Gummibänder die nicht so bekannt sind

Gummibänder - drei nicht alltägliche Verwendungszwecke

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein einfaches Gummiband ist beinahe unentbehrlich im Haushalt. Klar, Tüten verschließen, als Haargummi verwenden, Blumen in Vasen fixieren, das alles kennen wir gut.

Hier sind drei Verwendungszwecke, die nicht so ganz bekannt sind

  1. Wenn man einem Kind einen Apfel in die Schule mitgibt, der ungeschält in Stücke geschnitten wurde, hält ein Gummiband, das man um den Apfel spannt, ihn gut zusammen und er wird nicht braun. Ab in eine Papiertüte, das reicht zur Sicherung in der Schultasche.
  2. Ein kleines Gummiband, unten um eine Kerze gewickelt, verhindert, dass sie im Halter hin- und herrutscht.
  3. Und nun noch ein Schutz für fallende Fernbedienungen: Oben und unten breitere Gummibänder anbringen! Das rettet oftmals die Fernbedienung vor Bruch, wenn sie auf den Boden fällt.
Von
Eingestellt am

29 Kommentare


#1
21.2.11, 20:51
Drei, wie ich finde, sehr praktische Tipps, wirklich! Tolle Idee auch für wacklige Kerzen *lol*. Habe immer Alufolie so lange geformt, bis es irgendwie gepaßt hat. Obwohl es ja extra dafür solche Klebe-Pads gibt, aber das mit dem Gummibändchen mache ich künftig auch so! Danke!
#2
21.2.11, 21:33
Mir gefällt die Idee mit dem Apfel besonders gut!
Und um die Fernbedienung werde ich´s vllt auch mal ausprobieren.
Danke!
#3
21.2.11, 22:13
Also, die Idee mit Gummiband für den Anti-braun-werdenden Apfel finde ich großartig! Danke für den tollen Tipp :-)
#4
21.2.11, 23:14
Super Tipps, muss ich zugeben!
#5
22.2.11, 07:17
Danke, endlich mal wieder ein origineller und praktischer Tip.
2
#6
22.2.11, 07:20
Eine Bekannte, die gerne telefoniert hat sich mit einem Einweckgummi ein Headset Marke Eigenbau gebastelt. Einfach mit dem dicken Gummi das Telefon an den Kopf spannen. So kann sie telefonieren und dabei weiter im Haushalt wuseln, ohne den Kopf die ganze Zeit schief zu halten. Gibt aber nach ner Zeit nen schäbigen Striemen....
#7
22.2.11, 08:04
gefaellt mir gut danke!
#8
22.2.11, 08:07
:-D ha ha ha , dass mit dem schäbigen Striemen ist gut... stell ich mir grad vor... und die anderen Tipps find ich prima. Für die Kerzen nehme ich seit kurzem den Knetgummikleber von Uhu - prima Sache, auch für andere Dinge und mehrmals verwendbar.
#9
22.2.11, 10:25
hätt ich dat früher gelesen, würd ich die gummibänder um meine erste fernbedienung binden, und nich um meine 3. ... ^^
#10
22.2.11, 10:42
:) sehr gute tipps, danke :)
#11 Schnupfli
22.2.11, 10:45
mit den Fernbedienungen, das ist ein klasse Tip! Die blöden Tesafilmstreifen rutschen nämlich immer ab und mit Pflaster sieht es einfach nur doof aus. Dankeschön für den Tip :-)
1
#12
22.2.11, 10:52
Die Gummis sind auch gut für Bügel.Die wickele ich um Kleiderbügel damit Blusen nicht runter rutschen.
#13
22.2.11, 12:22
@simsbalim: Das ist doch auch mal 'ne nette Idee!
#14
22.2.11, 12:38
Ich finde die Tipps sehr gut! :))
#15 Schnuff
22.2.11, 12:44
@simsbalim: Aua-und vermutlich auch Kopfschmerzen?
1
#16
22.2.11, 12:47
Super Ideen, werde ich alle ausprobieren!
#17
22.2.11, 12:56
@simsbalim: spitze
#18
22.2.11, 12:57
Alle drei, aber besonders der mit dem Apfel SPITZE
#19
22.2.11, 12:57
Superidee die neuen Verwendungsmöglichkeiten
#20 Lissi
22.2.11, 14:24
Gute Ideen. Ich habe ein Problem mit meiner Tasche, die mir immer von der Schulter rutscht. Was kann ich da machen ? Wer weiß einen Rat ? Bitte, bitte.
#21
22.2.11, 15:08
Knetgummikleber von Uhu? Und der löst sich wieder vom Kerzenhalter? Was ist mit der Brandgefahr?

Die Tipps finde ich klasse. Werde Apfel und Kleiderbügel ausprobieren.
-1
#22
22.2.11, 16:28
Yeah geile Idee mit der Fernbedienung!!! Nur schade dass der Tipp genauso hässlich aussieht wie er nützlich ist ;)
#23
22.2.11, 16:50
Hallo Kipsta - es gibt auch Neonfarbene Gummibänder, kicher !
#24
22.2.11, 16:57
Hallo Lissi - Bei mir hält keine Tasche auf der Schulter. Ich trage meine Taschen im Messenger-Stil quer über den Körper, manchmal Henkeltaschen und abends eine schöne Clutch - die man nur in der Hand hält. Wenn hier jemand eine Idee hat -da wäre ich auch dankbar.
Aber nicht die Anti-Rutsch-Dinger, die man in Taschenläden kaufen kann. die kenne ich. Bei mir nützen die nichts.
Wahrscheinlich klappt es nur mit einer Heftzwecke in der Schulter .
1
#25
22.2.11, 17:26
@Lissi: Hallo,ich reibe den Riemen meiner Kamera im Schulterbereich auf der Unterseite mit groben Schmiergelpapier gelegentlich ab.bzw. geht es auch mit Pattex, die Unterseite einreiben (ungleichmäßig)und gut austrocknen lassen.Der Trageriemen wird stumpf.
#26
22.2.11, 17:28
@Lissi: Probier doch mal den Trick mit den Gummibändern, kannst sie ja vorher mit irgendwas passend zum Mantel etc. oder der Tasche einfärben
#27
28.2.11, 01:47
Der Gunni für den Apfel finde ich toll. Ich esse manchmal auch nicht
den ganzen Apfel, dann wird er braun. Besonders auf Wanderungen. Nun mach ich das mit der Gummihilfe. Danke!
1
#28
6.3.11, 21:53
@Ellaberta: Hab dazu hier mal einen Tipp gelesen und dachte gerade spontan, er wäre von dir gewesen...scheinbar aber nicht! Hier ist er:
Einfach auf der Schulter (unter dem Kragen) einen größeren Knopf annähen - der verhindert das Rutschen des Taschenriemens! Funktioniert gut!

Deine Gummibänder-Tipps sind ja mal wieder genial!!:-))
#29
4.12.11, 07:48
Leute der Tipp ist prima. Ich habe von meiner Mama eine alte Kaffemühle geschenkt bekommen. Ihr ist der Deckel in den letzten 50 Jahren oft hingefallen, und so sah er auch aus.
Ich habe nach Ellabertas Tipp auch Gummibändchen rumgewickelt. Just in case. Gestern ist mir der Deckel selbst hingefallen. Dank der Gummibänder ist nur ein Ecke rausgesprungen, die ich gottlob kleben konnte.
dieser Tipp ist Gold wert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen