Gummibaum im Winter retten

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein Gummibaum liebt im Winter die Trockenheit. Wenn er die Blätter schlapp herunter hängen lässt, kommt er in unseren kühlsten Raum für einige Tage. Dort wird er weder gegossen noch gedüngt.

Dann geht es ihm wieder besser, weil er eine Verschnaufpause hatte. Sollte er aber doch ein Blatt verlieren, schneide ich an der Stelle, wo das Blatt saß, mit der Rasierklinge eine kleine Kerbe in den Stamm.

Genau an dieser Stelle bildet sich nach kurzer Zeit ein neues Blatt. Das habe ich von einer alten Gartenfreundin gehört und es klappt super.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen