Gummilitzen - damit Handtücher und Geschirrtücher nicht reißen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In der Eile oder wenn Hand- und Geschirrtücher zu fest aufgehängt werden, reißt der Aufhängebund. Ärgerlich! Um das wiederholte Flicken von den Aufhängern zu umgehen, befestige ich auf neue Geschirrtücher oder Handtücher, die aufgehängt werden, sofort Gummilitzen. Damit spare ich mir Zeit und Nerven. Mit den Gummilitzen kann an den aufgehängten Geschirr- und Handtüchern fest und ausgiebig (besonders bei Kindern beliebt) gezogen werden, ohne dass diese reißen.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
3.7.11, 19:15
Was ist denn Gummilitze ? Was verstehe ich darunter ?
Kann nicht mal ein Foto rein gestellt werden
#2 tabida
3.7.11, 19:53
Das mach ich auch schon lange so, auch bei Jacken und Mänteln etc. Ist wirklich ein guter Tipp.
@Tierliebe: das ist ein Gummiband
#3
3.7.11, 21:40
@ Tierliebe; Gummilitze wird auch Hosengummi genannt. Gibt in verschiedenen Farben in mehreren Metern aufgewickelt.
Super Tipp, hat schon meine Mama so gemacht.
#4
4.7.11, 10:41
Danke, muß ich auch kaufen und annähen
#5
26.8.11, 13:27
@tabida: Hat das Hosengummi auch Schlitze für Knöpfe?

Freue mich auf Antwort!

Ein schönes WO-ende!
Molly

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen