Gutes Miteinander

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hallo liebe User! Ich möchte niemanden persönlich ansprechen oder sogar kränken, aber ich muss einfach etwas ansprechen und vielleicht auch einen kleinen Tipp geben.

In letzter Zeit häufen sich hier tatsächlich die Fälle von sehr überkritischen Kommentaren, welche manchmal wirklich schon etwas ausschweifen. Ich finde FM ist wirklich eine super tolle Sache und wir sollten den Ruf dieser Plattform durch ein freundliches Miteinander unterstützen.

Ich hatte schon einige Male den Eindruck, als hätten sich manche User nur angemeldet um Tipps zu kritisieren. Aber egal worum es geht, irgendjemand hat sich die Mühe gemacht sein Wissen zu teilen, auch wenn es Dinge sind, die andere schon längst wissen.

Ich persönlich traue mich kaum noch Tipps hochzuladen ... Ich hoffe es wird hier bald wieder so schön, wie es mal war und freue mich auch auf eure Kommentare wie ihr das seht und wie man solchen Dingen begegnen könnte :)

Von
Eingestellt am

80 Kommentare


18
#1
8.7.14, 02:45
Hallo, wenn jemand die Tipps schlecht macht ist es vielleicht Neid weil Ihm der Tipp nicht selber Eingefallen ist. Also lasse dich nicht verunsichern und lade dein Tipps weiter hoch weil du damit einigen weiter hilfst ;-)
18
#2
8.7.14, 12:47
@ Greenseven, ich stimme Dir voll zu.
Einige Miesmacher gibt es hier, die üble Stimmung machen.
Davon sollte sich aber niemand abhalten lassen, weitere Tipps zu posten.
Es gibt immer noch genug, die von den Tipps profitieren.
Mir gefallen auch nicht alle Tipps, aber dann kann ich auch eine kleine Kritik anbringen, die nicht unter die Gürtellinie geht oder persönlich wird.
Also, bitte weitere Tipps einstellen, jetzt erst Recht !!!!!!!!!
9
#3 pasodoble
9.7.14, 10:55
Ach na ja, man muss nicht so empfindlich sein. Viele Tipps haben eben auch ihre Schattenseiten und man kann doch aus Kritik lernen. Solange die Kritiker eine gewisse Sachlichkeit beibehalten ist es schon in Ordnung. Ich bin mittlerweile so weit, dass ich mir sage: Jeder bekommt mal Kritik, also ist es normal, wenn auch ich kritisiert werde.
15
#4 Greenseven
9.7.14, 17:53
Ja natürlich, aber meine Absprache hier gilt ja keiner sachlichen Kritik, sondern den mittlerweile häufig vorkommenden Beleidigungen. Ich glaube niemand hat etwas gegen freundliche Kritik, obwohl ich mir schon denke dass man doch auch einfach garnichts sagen kann, wenn man nichts nettes sagen kann.
28
#5
9.7.14, 17:57
Ich persönlich habe hier schon des Öfteren meinem Unmut Luft gemacht, dass hier so kleinkariert und engstirnig kommentiert wird. Wenn z.B. mal ein Tipp nicht 100%ig umweltfreundlich ist, liest man oft lange Tiraden. Wenn mir etwas nicht zusagt, lese ich einfach den nächsten Tipp, belehre aber niemanden. Mir bringt es auch schon nicht mehr soviel Spaß, hier rumzustöbern und ich bin froh, dass dieses mal ein Thema für sich ist. Danke !!!
9
#6
9.7.14, 18:02
@Greenseven: Ein geschriebenes Wort kommt manchmal anders rüber, wie ein gesprochenes.

Ich wollte damit sagen, es kann durch den Tonfall keine Schärfe rausgenommen werden.
Das sollte man bedenken.
11
#7
9.7.14, 18:53
Hallo - meine unmaßgebliche Meinung zu dem Thema ist einfach: Mach weiter so!!! Chronische pathologische Nörgler wirst Du nie ausschliessen können. Was soll´s? Lass se nörgeln. Allen anderen gefällt das was wir lesen können und ich zumindest danke dafür!!! Ich freu mich besonders immer dann, wenn ich einen Tipp lese, den ich schon ewig anwende - so fühl ich mich bestätigt.
14
#8
9.7.14, 19:19
Jeder hat seine eigene Meinung, was der eine gut findet ist für einen anderen schlecht.

Respekt ist dann gegeben, die Meinung und Einstellung anderer zu respektieren und nicht diesen kleinzumachen und zu entwerten, nur weil er sich an einer Neuentdeckung erfreut oder weil "er oder sie" etwas schon für "Einige alte Hasen hier im Forum" bekanntes entdeckt und sich darüber freut.

Bringt Ihr Euren Kinder gar nichts bei?? Wenn Kinder etwas lernen und entdecken, dass es funktioniert - wie wunderbar - lasst doch unseren jungen Mitgliedern auch die Freude. Deshalb keine negativen Aussagen mehr für einen neu eingestellten Typ oder Entdeckung.
6
#9
9.7.14, 19:55
einfach von Nörglern nicht unterkriegen lassen .....ignorieren dann hören sie ganz alleine wieder auf ....
8
#10
9.7.14, 20:04
Liebe Mitglieder - vor allem an die Frischlinge - lasst euch nicht entmutigen.
macht weiter und habt Bewusstsein - nicht alle Mitglieder sind sensibel und können genau lesen. Sie sind auch sehr emotional und lassen keine andere Meinung gelten.
5
#11
9.7.14, 20:09
Liebe Mitglieder - vor allem an die Frischlinge - lasst euch nicht entmutigen.
macht weiter und habt Bewusstsein - nicht alle Mitglieder sind sensibel und können genau lesen. Sie sind auch sehr emotional und lassen keine andere Meinung gelten.
15
#12
9.7.14, 20:24
Da muss ich dir völlig recht geben. Es ist nicht nur hier sondern findet in allen Foren statt. Die Anonymität wird benutzt und Augenkontakt besteht ja nicht. So fällt es sehr leicht in die vollen zu hauen und beleidigend zu werden. Schade....
9
#13 DorisHilgenfeldt
9.7.14, 20:26
Nörgeler gibts überall, also NICHT ENTMUTIGEN LASSEN und schön weiter schreiben, es ist immer etwas Neues dabei, denn das Sprichwort sagt schon: Man wird so alt wie eine Kuh, und lernt immer noch dazu
14
#14
9.7.14, 21:04
Gegen solche Negativ - Nörgler gibt es keinen Geheimtip - der Einzige ist - Alles zu ignorieren - Geht das ??? Weiter an Sich zu glauben und keine Angst vor den Alten-Alltags-Nörglern zu haben.

Gruß an alle Alten Nörglern, Frustrierten Weibern, unbefriedigten Männlein und Weiblein, aber am liebsten an alle, die frischen Wind in diese Unterhaltung bringen können.

Alle Neuen und Unsicheren - herzlich willkommen
6
#15
9.7.14, 21:33
Das Leben ist kein Ponyhof! Sind wir jetzt schon so verweichlicht, dass man sich nicht mehr traut was zu schreiben, weil Kritik kommen kann? Überlest das doch einfach. Das erwartet ihr doch schließlich von den Kritikern auch. Häufiger mal an die frische Luft gehen und nicht alles so ernst nehmen. Versteh gar nicht, wieso immer soviel auf die Meinung von Leuten gegeben wird, die man noch nicht mal kennt...
15
#16
9.7.14, 21:42
Greenseven, Du sprichst mir aus der Seele.
Seit längerem bin ich Mitglied bei FM, habe aber lediglich Tipps gelesen und bewertet.Habe ganz lange benötigt,um das System zu verstehen.Dann habe ich kürzlich gemeint, ich hätte einen Tipp, habe diesen auch veröffentlicht und war erst einmal ganz niedergeschlagen, mit wieviel Kritik und Häme ich umgehen musste.
Danke für Deinen Beitrag!!!
9
#17
9.7.14, 22:55
Hallo zusammen!!!!
Ich bin neu dabei,finde die Kritiken auch manchmal
ganz schön übertrieben. Man über legt sich dann3 mal
ob man einen Tipp schreibt.
Liebe Grüße an Alle
19
#18
9.7.14, 23:20
Hallo

Ich stöbere gerne hier im Forum und habe auch schon manch nütziges gefunden.

Aber auch mir ist in letzter Zeit eine schärfere Tonart aufgefallen. Es wird mehr kritisiert, oft auch unnötig und ab und an liest man noch Kritik über die Aussprache eines Tipgebers.Das geht gar nicht.

Ich möchte nicht nur Tipps von Deutschen lesen, sondern auch Ausländer sind willkommen und da darf man erwarten das sie mit dem nötigen Respekt behandelt werden und nicht wegen ihrer Sprachfehler kritisiert werden.
6
#19
10.7.14, 06:54
Neid, Ignorieren bzw. Runtermachen von guten Beiträgen, Miesmachen, virtuelle Backpfeifen - das und noch vieles mehr ist nicht nur hier gang und gebe, sondern in vielen anderen Foren auch.
Am wohlsten fühlt man sich in Foren, wo diese Leute in der Minderzahl sind und wo Moderatoren das Geschehen beobachten und notfalls auch eingreifen. Es kann nicht angehen, dass man sich nicht mehr traut, Beiträge hochzuladen, weil man die dummen Kommentare fürchtet.

Ich habe mich Anfang des Jahres hier angemeldet und relativ wenig Aktivität gehabt eben wegen dieser unangenehmen Kommentare unter einigen Tipps - den Beitrag hier musste ich einfach kommentieren - habe ihn per e-mail erhalten.

Ich beobachte das Geschehen lieber bei Facebook;)
Lasst euch nicht entmutigen, liebe Tippgeberinnen -
eure Tipps sind Gold wert!
2
#20
10.7.14, 07:01
@blauauge: ich habe aber hier auch schon erlebt, dass sie dann erst richtig loslegen, bis Reaktionen kommen.
9
#21
10.7.14, 07:21
Liebe(r) Greenseven! Mir geht es ebenso. Ich darf seit Jahren Eure tollen Tipps lesen und habe als Kommentare eherr Ergänzungen erwartet. Oder Erfahrungen derer die es ausprobiert haben. Nun nach ein paar gelesenen Kommentaren habe ich mir nie wieder welche angesehen. Auch das Forum nütze ich aus diesem Grund nicht. Ich finde es auch schade, denn Frag Mutti ist wirklich etwas besonderes und ich habe mich zu Euch geflüchtet, weil ich echt patschert bin im Haushalt. Kochen ist sowieso eine Katastrophe.... Nach ein paar schweren Jahren muss ich jetzt auch noch als Putzfrau arbeiten und da habt Ihr lieben Tippgeber mir schon sooooooooooo geholfen. Dreckschmeißer raus!!!
3
#22
10.7.14, 07:37
ganz selten lese ich die Kommentare, weil sie mir oft nicht objectiv genug sind.
8
#23 4711
10.7.14, 08:24
Ich verstehe den Beitrag so, dass es nicht um Verbesserungsvorschläge geht, sonder um reine Miesmacherei.
Es geht auch nicht darum, dass man mit Kritik und Ratschlägen nicht umgehen kann.
Es ist die Respektlosigkeit der Kommentaren und endlose Diskussionen, die vom Thema abweichen.
Auch mir und einigen Anderen in meinem Bekanntenkreis ist es vergangen, irgend einen Tipp einzustellen, denn konstruktive Kritik beziehungsweise Verbesserungsvorschläge kommen selten vor.
Ich denke viele haben Langeweile und die Schreiber stehen auf Provokation und haben Langeweile.
8
#24
10.7.14, 08:33
Liebe(r) Greenseven, ich bin inzwischen ein "alter Hase" in Haushaltsdingen und muss sagen, dass ich immer wieder gern in den Tips stöbere. Ich freue mich über neue Anregungen - und da gibt es immer wieder welche - ebenso wie über Einstellen mir bekannter Dinge. Es ist wunderbar eine solche Plattform zu haben und gerade Anonymität sollte dazu auffordern respektvoll miteinander um zu gehen und die Würde des Gegenüber nicht zu verletzen. Wenn wir das nicht im Kleinen tun, wie soll es dann im Großen (Weltgeschehen) passieren. Also bitte macht weiter, vielleicht kann ich ja auch mal einen Tip dazu beitragen. Bis bald wieder :-)
1
#25
10.7.14, 09:30
Die Gesellschaft ist halt einfach so. Zu motzen ist da noch das geringste Übel.
7
#26 michelleh
10.7.14, 09:35
@Greenseven: Ich gebe dir recht. Sachlichkeit ist wichtig. Und wenn man nichts Positives sagen kann auch mal den Mund halten.
2
#27
10.7.14, 10:29
@Greenseven:

Hallo Greenseven,
ich schließe mich ganz Deiner Meinung an!!
Ich möchte mich bei allen einmal bedanken die trotz dieser Kritiken ihren Tipp einstellen, wie wichtig, neu oder älter er auch sein mag. Für manchen kann er trotzdem eine Hilfe sein.
Leider sehen viele Menschen nur noch die Große Rose, während das kleine Blümchen für manchen Menschen doch sehr wichtig sein kann.
abelena
4
#28
10.7.14, 10:41
Hallo Greenseven,
normalerweise schreibe ich kaum mal einen Kommentar, aber dazu möchte ich schon mal was sagen. Hier werden Tipps eingestellt, die jedes unbedarfte Kind weiß und man hat oft das Gefühl, Leute tun das, weil es Geld dafür gibt. Ich denke mal, es gibt Geld dafür. Jedenfalls finde ich viele Tipps total überflüssig. Außerdem habe ich schon öfters so einen Tipp ausprobiert - Ergebnis.... null.
Trotzdem sollte man höflich miteinander umgehen, da gebe ich Dir recht.
Tweety3113
3
#29 Beth
10.7.14, 10:53
@Tweety3113: Ganz deiner Meinung.
3
#30
10.7.14, 10:57
Da muss ich dir Recht geben.
Bitte seid doch etwas freundlicher zueinander. Das Leben ist doch schon hart genug..
Oder?
7
#31 Allesesser
10.7.14, 11:03
@pasodoble: Gegen konstruktive Kritik hat sicher Niemand etwas einzuwenden. Aber gerade hier ist Kritik eigentlich fehl am Platz. Wenn jemand mit einem Tipp nichts anfangen kann, muss er oder sie auch nichts dazu schreiben. Ein ergänzender Tipp zum Tipp ist sicher gerne gesehen.
3
#32 Allesesser
10.7.14, 11:06
@kyrolino: Eine Möglichkeit gibt es. Beleidigende Kommentare melden und den Beleidiger sperren.
#33 Allesesser
10.7.14, 11:10
@Tweety3113: Wenn sie einen Tipp als ungenügend oder überflüssig finden, ist das ihre Meinung. Für den der den Tipp gegeben hat ist das wohl nicht so. Wie wollen sie eine Mindestanforderung für Tipps festlegen?
6
#34 HeideB
10.7.14, 11:15
Ich finde auch, wenn jemand mit dem Tipp nichts anfangen kann, einfach zuklappen und fertig. All diese besserwisserischen Kommentare, teilweise beleidigend die kann man sich schenken.
3
#35
10.7.14, 11:25
Ich denke einfach, solange die "Motzer" immer wieder Antworten erhalten, hören sie nicht auf. Sie wollen stänkern, um Aufmerksamkeit zu bekommen, und sobald auch nur ein einziger drauf antwortet, haben sie die auch.

Natürlich gibt es Tipps, die vielleicht 99 von 100 schon kennen, aber wenn er nur für einen einzigen hilfreich ist, dann ist ja das Motto dieser Seite erfüllt, oder nicht?

Also manchmal hilft auch einfach nur mal ignorieren ;-)
3
#36
10.7.14, 11:48
Wer meckert und alles besser weiß -
bitte besser machen oder den Mund halten.
2
#37
10.7.14, 12:06
Du sprichst mir aus der Seele!
3
#38
10.7.14, 13:31
mir sprichst du auch aus der Seele. Wie sich hier Kommentare verselbständigen und immer unsachlicher werden ist schon eigenartig. Warum macht man das?
Es wird vom Thema abgewichen und kritisiert, manchmal muss man sich schämen.
Also "Meckerer" haltet euch in Zukunft zurück!!!!!
5
#39
10.7.14, 15:30
Vielleicht hilft Ihnen diese Erklärung weiter
Das ist hier wie im richtigen Leben: einige gibt es , die sind froh wenn sie einen Tipp bekommen - die anderen, denen ist es wurscht - und dann gibt es immer welche, die sind soo schlau, die müssen andauernd maulen. Im richtigen Leben sind die aber auch so: was ihnen nicht in den Kram passt wird angemault und nieder gemacht... Wirklichen Anstand wird man eher selten finden und ein ehrliches Dankeschön kommt nur bei höflichen, gut erzogenen Menschen vor. Manchmal sind es aber auch genau diese mürrischen Leute, die selbst zu dumm sind, sich irgendwelche Gedanken zu machen und die dann alles schlecht reden, weil sie nicht in der Lage sind, sich selbst einer gelungen Anleitung geistig zu widmen. Machen Sie sich bitte keine Sorgen: wenn der Tipp gut ist, bekommen Sie in der Regel einen erhobenen Daumen. Lassen Sie sich bitte nicht von anderen beeindrucken und geben Sie ruhig ihre Tipps weiter. Es wird immer einen geben, der sich darüber freut... auch wenn er sich nicht an der Bewertung beteiligt - dazu muss man nämlich eingelockt sein. Das macht nicht jeder Leser oder Abonnent.
Wir alle wissen: chronische Motzer gibt es zu Hauf und überall - meist auch noch arrogant - die sollte man tunlichst ausblenden und übergehen! (Auch und gerade dann, wenn sie eine gute Erziehung genossen haben!) Das sind nämlich i.d.R. Leute, die sich auf anderer Menschen Kosten selbst ein Thrönchen bauen (müssen!), um etwas aus der Menge zu ragen zu können, oder ggf. jemals auf gleicher Höhe sein zu wollen... Auf Deutsch: Leute, die weder Hirn noch anstand besitzen, nichts selbst auf die Reihe bekommen und über andere herziehen müssen, um sich selbst überhaupt wahrzunehmen. Überhebliche Kotzbrocken halt, die man in der ganzen Welt an jeder Straßenecke findet...
Aber ich finde es sehr gut, dass Sie das Thema hier einmal ansprechen, denn es geht einigen anderen mit den selbstherrlichen, dämlichen Kommentaren genauso, Sie sind damit nicht alleine.
Ich finde es nur sehr ungezogen und überflüssig, wie sich manch einer hier äußert und über die möglichen Folgen seiner - teilweise schon harschen - Kritik nicht im mindesten klar ist.
Kopf hoch, passt alles!
1
#40
10.7.14, 18:12
@Tweety3113: Zu Deiner Info: Es gibt kein Geld dafür. Viele stellen hier einen Tipp ein, vielleicht als Hilfe oder Anregung für jemand, der noch nicht so fit ist in manchen Bereichen.
2
#41
10.7.14, 19:51
Hi Also ich finde das es solche Beleidigungen in diesem Forum absolut nicht korrekt
ich freue mich immer über die Tollen Ideen. Vielen dank dafür
2
#42
10.7.14, 22:11
Leider gibt es schon immer sehr verschiedene Menschen. Die einen haben viele guten Ideen, die sie gern weiter geben, in der Hoffnung anderen behilflich zu sein - so, wie diese Plattform von Anfang an gedacht war.
Leider gibt es dann auch viele, denen es an eigenen Ideen mangelt, die aber stets und ständig ihren Senf dazu geben müssen - ohne irgendwelchen Sinn, aber ständig andere verletzen - und das absichtlich, eigentlich nur, um sich besser zu fühlen.

Diese Leute sind eigentlich zu bedauern, denken sie doch stets alles besser zu wissen und auch zu können.
Für diese Leute empfehle ich: nehmt euch zurück, wir brauchen euch nicht, diskutiert mit euer Gleichen und verschont uns mit euren Geschreibe, welche hier fehl am Platz ist!
1
#43 lieselottchen
10.7.14, 22:17
Ich bin schon ne ganze Weile bei frag-mutti und immer noch begeistert. Ich habe schon so viele gute Tipps bekommen und umgesetzt. Manchmal störten mich auch die Kommentare diverser Nutzer, da dachte ich: Geht mich nix an, reg dich nicht auf. Das ist alles nicht persönlich gemeint, denn solche Leuie nutzen das Internet um ihren Frust abzulassen. Im realen Leben trauen sie sich das nämlich nicht. Für mich sind solche User einfach nur frustrierte Feiglinge - und diese ignoriere ich. Über solche (doofe) Kommentare lese ich einfach hinweg, sie sind es mir nicht einmal wert, darauf zu antworten. Darauf warten doch solche Leute nur, damit sie noch ein Schippchen drauf geben könnten. Für mich gilt da ein bekannter Satz: Was erschüttert eine deutsche Eiche, wenn ein Schwein sich an ihr kratzt.

Nicht aufregen und solche Spielchen nicht mitmachen - dann macht FM immer wieder Freude und Spaß
1
#44
11.7.14, 06:57
@lieselottchen: sicherlich hast Du Recht, aber manchmal kann man das nicht einfach so stehen lassen, wenn es so verletzend ist für den Tippgeber. Ich habe hier schon viele Tipps bekommen, für dich ich dankbar bin - und was mich noch mehr freut, liebe Freunde gewonnen und dass sich diese Freundschaften schon über längere Zeit halten!
1
#45 alesig
11.7.14, 12:40
@Tweety3113: Hallo, bitte bedenke bei deiner Kritik, dass es nicht nur "alte Hasen/Häsinnen" gibt, sonder viele Anfänger in etlichen Bereichen! Ich habe nun über 35 Jahre einen eigenen Haushalt und finde hier trotzdem immer noch etwas, oft sogar Verbesserungen von alten eingefahrenen Dingen.
Und Geld gibts hier keines!
Ansonsten frage ich mich auch oft, welche Kinderstube so manche(r) hatte. Wenn mir etwas nicht passt, kann ich es ja auch schreiben, aber bitte immer so, wie ich selber Kritik erhalten möchte.
Besonders schön finde ich es, wenn aus einem Tip noch andere Anregungen entstehen!
Da mir hier auch schon einige unbekannter Weise ans Herz gewachsen sind, verletzt es mich auch immer ein wenig, wenn sie hier ziemlich harsch Kritisiert werden.
Allen ein schönes Wochenende bei diesem tollen Wetter :))
3
#46 marangove
11.7.14, 17:33
Die Miesmacherei und auch Besserwisserei ist mir auch schon aufgefallen. Manchmal denke ich, daß dies einfach an der Kinderstube liegt. Man hat nicht gelernt, Achtung voreinander zu haben. Kritik ist ok, dann aber bitte aufbauende.
Was mich betrifft: Manchen Tip kannte ich von früher, er war in Vergessenheit geraten, und ich war riesig froh, ihn nun wieder anwenden zu können.
Die Foren sind im übrigen ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Tatsächlich überwiegt zum Glück doch ein nettes Miteinander.
Also weitermachen. Auf "Frag Mutti" möchte ich wirklich nicht mehr verzichten.
2
#47
11.7.14, 19:42
ich schau gern hier rein und die meisten Tips sind auch gut,wenn er einem gefällt versucht mans und wenn nicht wars das, aber wegen dieser Besserwisserei und Kritik die ich hier oft lese hab ich keine Lust einen Tip abzugeben
3
#48 Greenseven
11.7.14, 21:22
Vielen Dank für eure Teilnahme an dem Thema, das war mir wirklich sehr wichtig!
Jetzt wo ich sehe wie viele so freundliche Menschen hier sind bin ich mir sicher, dass wir hier noch viele nützliche und spaßige Dinge lesen werden und ich freue mich bald von euch ein paar Tips zu lesen :)
Ich zumindest werde mich nicht unterkriegen lassen und werde weiter viele Tips lesen, kommentieren und hoffentlich auch schreiben.
Dankeschön und viele Grüße ?
2
#49
11.7.14, 21:41
Ja, du hast recht. Ich hoffe, man freut sich endlich mal wieder über die abgegebenen Tipps und mault nicht ständig über Etikette, Rechtschreibung und sonstige Nebensächlichkeiten. Jeder der hier Tipps abgibt, macht dies, um anderen zu helfen. Ich begreife nicht, warum deshalb immer jemand sich über den Helfenden erhebt und nörgelt...
#50
11.7.14, 23:28
Beleidigungen verstoßen gegen die Nutzungsbedingungen.
Sollte man vorher gelesen haben. Ich wende mich bei so etwas an den Betreiber der Seite.

MissSophie
2
#51
11.7.14, 23:37
@MissSophie: da hast du recht, aber meist wird hier niemand direkt beleidigt, sondern einfach nur indirekt runter gemacht. Aber zum Glück gibt es hier von der Sorte nur wenige
2
#52
12.7.14, 08:34
@glucke1980: na - so wenig sind das nicht. Ich erinnere mich an recht handfeste Kommentare - leider!
1
#53
12.7.14, 08:48
Mein Vorschlag:
beleidigende Antworten melden
diese werden aus dem Tip, bzw. den Antworten entfernt (und nicht den kompletten Tip entfernen, der Tipgeber kann ja nichts dafüt)
kommt es mehrmals vor, wird der Schreiber für einen bestimmten Zeitraum gesperrt
wird er/sie immer noch beleidigend = Komplettsperrung

Wenn ich mich beleidigen lassen will, brauche ich keine fremden Menschen, kann ich selbst (Ironie......grins)

Es gibt nichts Schlimmeres für solche Menschen, als keine Plattform für ihre Beleidigungen zu bekommen

in diesem Sinne: stellt weiter Tips ein, irgentwo gibt es immer einen dankbaren Menschen, der diesen gebrauchen kann.
1
#54
12.7.14, 21:16
ich habe mir mal erlaubt nicht alles zu lesen.........................
aber das ist alle paar Jahre wieder bis es dann plauzt und dann die Gangart mal wieder runtergefahren wird.

aber was ich mal wissen wollte.
warum werden denn solche fragen nicht mehr im Forum eingestellt........................
#55 Greenseven
12.7.14, 21:44
@ gitti: okay das ist gut zu wissen :)
Hmm warum denn, wenn man sie hier einer viel größeren Bandbreite an Menschen stellen kann? Ich beispielsweise habe das Forum noch nie genutzt und ich bin sicher, dass viel mehr Leute hier rein schauen als in's Forum.
2
#56
16.7.14, 12:50
Du hast soooo recht. Nach meinem 1. Tipp, habe ich nie wieder was hochgeladen.
Es hat nichts mit Beleidigung zu tun, aber diese ewigen Nörgler! Ich bin froh, dass sich andere nicht so leicht unterkriegen lassen. Aber ich glaube, viele denken so wie du und ich. Schade für die zurückbehaltenen Tipps.....
#57
16.7.14, 19:51
Kein Wunder! Grenzt ja auch schon fast an Terrorismus was ihr hier veranstaltet. Reparieren, verwerten, reinigen, retten, basteln usw.... Was soll denn aus dem Wachstum werden?!
So wird das doch nie was mit der Wirtschaftskriese. Brave Deutsche kaufen und werfen weg - und das so viel wie möglich.
#58
17.7.14, 06:11
Ich hoffe es handelt sich um einen grenzgenialen Witz! Wenn ja, dann
Kompliment!



Am 16. Juli 2014 19:51 schrieb Frag-Mutti.de <
kommentar+95258-42479-baeb2ffe1891c02bba2cfac9372eba95@frag-mutti.de>:
#59 Greenseven
18.7.14, 17:49
Was soll ein Witz sein?
Ich kann den link leider nicht öffnen, weil er eben nicht als link angezeigt wird^^
#60
19.7.14, 07:30
Hallo Greenseven: Ich hoffe, dass der Beitrag, in dem wir Terroristen genannt werden ein Witz ist, Was meinst Du?
-1
#61 alesig
19.7.14, 14:56
@uebermuddi u. a.: Ich möchte auch nicht als Terrorrist verunglimpft werden, weil ich o. g. Tugenden für richtig halte!!!!! Ich bitte um etwas mehr Überlegung bei derartigen Aussagen, auch nicht als Witz! "Brave Deutsche" halten auch den Mund und lassen alles mit sich machen??? Was ist mit "Nichtdeutschen"??? Sind sie nicht brav??? Und was soll ich denn kaufen??? Nur made in Germany?? Dann bitte ich um eine Liste mit Firmen die ausschliesslich in Deutschland produzieren und keine noch so kleinen Teile a. d. Ausland importieren bzw. dort fertigen.
2
#62
20.7.14, 21:36
Da kann ich mich nur anschließen. Bin auch des Öfteren sehr vewundert, dass die Kommentare nichts mehr mit dem abgegebenen Tip zu tun haben. Zeitweise liest es sich, wie in einem Chat, wo gegenseitige Meinungsverschiedenheiten diskutiert werden.
Meine Bekannten, Freundinnen und ich lieben "Frag Mutti de" und suchen auch oft nach Lösungen für verschiedene Probleme. Wir hoffen ebenfalls, dass sich die Kommentare in Zukunft wieder mehr auf das Wesentliche konzentrieren.
#63
21.7.14, 06:46
Hallo Ihr alle!
Mir ist gerade aufgefallen, dass bei Frag Mutti eine ganze Menge wunderbarer Menschen mit machen. Danke Euch allen!
Andere Frage: Einige Stänkerer machen das ja eben regelmäßig. Ist es vielleicht möglich diese irgendwo zu melden? Wenn dann ein User schon x-mal gemeldet wurde und sich nicht parallel mit Tipps und "normalen" Forumsbeiträgen beteiligt - sperren! Menschen verbessern Ihr Benehmen ja bekanntlich leichter, wenn sie die Konsequenzen Ihres Handelns tragen müssen, oder?
#64 Greenseven
21.7.14, 14:43
@ alesig:
Ich glaube du hast das etwas ernster genommen als es gedacht war^^
1
#65 alesig
22.7.14, 19:50
@Greenseven: Hallo, das kann schon sein, aber in dem "Lesemoment" fand ich es einfach ZU schräg. Ich hoffe, wir haben trotzdem weiter ein entspanntes Miteinander, Missverständnisse können ja so aus der Welt geschafft werden ;)
Einen schönen Abend noch und einen lieben Gruss
2
#66
23.7.14, 00:33
Eines verstehe ich nicht.
Es wird sich immer beschwert, die Kommentare weichen vom Tipp ab und es wird eine Endlosdiskussion. Aber gerade das ist doch das Interessante, denn immer die gleichen Meinungen und alles ist guuut, ist auf Dauer auch langweilig.
Ich mag auch keine Verunglimpfungen, egal ob es sich um den Tippgeber oder den Kommentator handelt. Ebenso wenig finde ich es prickelnd Kommentare zu "petzen", denn es wird mitgelesen und Bernhard streicht sehr oft Tipp und Kommentare ersatzlos.
Wer sich nicht an die Regeln hält, wird auch schnell gesperrt oder verbannt.
Also so einfach darüber hinweggesehen wird hier nicht.
Manchmal glaube ich auch nicht, dass der Tipp oder der Kommentar gemeint ist, sondern ganz einfach der/die Schreiber/in.
Und wer auf der Liste steht, wird dann mit roten Daumen "belohnt".
Auch nicht besonders witzig.
#67 Greenseven
25.7.14, 15:59
Es ist etwas her, aber über diesen "Terroristen-Beitrag" bin ich sprachlos..^^
Dann haben wohl doch nicht alle Beiträge ihre Berechtigung und sehr selten stecken wohl absolut höhle Bienen dahinter xD
#68 alesig
25.7.14, 17:40
@Greenseven: Nur eine Frage: Meinst du mich?
#69 Greenseven
26.7.14, 12:37
Nein natürlich nicht, das sollte aber auch etwas ironisch sein^^
Wenn ich es jetzt so lese würde ich es auch nicht bemerken..! Das tut mir leid, aber ich sagte ja schon dass der Kommentar höchst wahrscheinlich nicht ernst gemeint war^^
1
#70
26.7.14, 18:53
Hallo, ihr lieben Kommentarschreiber,
ich bin ja erst seit diesem Jahr bei "Frag Mutti" dabei.
Ich hatte eigentlich etwas gesucht, wo ich meine Erfahrungen und Rezepte weitergeben kann und vor allem selbst noch etwas lernen kann.
Wenn ich aber selbst solche Kritiken erhalte, dass meine Decke auf dem Bild nicht richtig liegt oder dass ich irgendwo etwas nicht genau angeordnet habe, dann ärgere ich mich doch, denn es soll doch eigentlich der Tipp das Wichtigste sein.
Ich muss ja gestehen, kochen und backen kann ich, aber wenn ich dies dann per Foto festhalten soll, fällt mir das ziemlich schwer.
Ich werde diese Woche eventuell noch ein oder zwei Tipps abgeben und dann verabschiede ich mich.
Ich hoffe, ihr habt vielleicht das Eine oder Andere von meinen Tipps gebrauchen können.
Liebe Grüße von Bea3
1
#71 alesig
28.7.14, 13:29
@Greenseven: Alles Klar! :))
@Bea3: Ich fände es sehr schade, wenn du dich wegen Nörgeleien verabschiedest. Spontan weis ich zwar nicht warum, aber so hätten die Nörgler nur Wasser auf ihren Mühlen!
Liebe Grüsse und eine gute Woche
2
#72
28.7.14, 15:10
@Bea3: Och, Bealein, komm! Nimm's Dir nicht zu arg zu Herzen! Wir freuen uns doch alle, dass Du jetzt unter die Fotografen gegangen bist!
Nunja, grüß' die ausgefuchsten LPG-Frauen bei der Arbeit, gern hätt' ich noch das eine od. andere Anekdötchen über diese spezielle Spezies gelesen!;-)
1
#73
28.7.14, 19:14
@zumselchen: Von dir verabschiede ich mich ganz persönlich. Eigentlich dachte ich, dass du vielleicht doch ein prima Kerl(Frau) bist, aber du machst immer die Arbeit der, wie du schreibst, LPG-Frauen schlecht bzw. kommt das immer lächerlich rüber. Vielleicht meinst du es ja nicht so, dass ist mir jetzt auch egal. Ich habe jeden falls durch die "Wende" einmal kennenlernen müssen, wie schwer die Arbeit in der Landwirtschaft ist. Meine ABM-Stelle war wahrlich kein Zucker schlecken und ich hätte viel lieber in meinem erlernten Beruf gearbeitet, aber das war in unserer Region nicht möglich.
Heute bin ich dankbar, dass ich diesen Einblick hatte, denn ich habe vorher auch keine Ahnung von der Schwere dieser Arbeit gehabt.
Überlege doch für die Zukunft, wie du deine Worte wählst und keiner wird dir böse sein.
Ich wünsche dir für die Zukunft, dass du immer genug Fleisch, Gemüse und Obst im Supermarkt zu kaufen bekommst.
1
#74
28.7.14, 21:07
@Bea3: Das glaube ich jetzt nicht, schlaffe bitte eine Nacht darüber .
#75
28.7.14, 21:34
@Bea3: Und ob ich ein prima Kerlchen bin!
So sehe ich nun ein, dass ich mit meinem Humor bei Dir leider nicht punkten kann. Schade. Schade auch, dass Du Dich verabschiedet. Auch wenn Kochen und Backen nicht so zu meinen Stärken zählen, in Deinen Rezepten hab' ich gern mal geschnüffelt. Und wenn ich jemanden auf frischer Tat erwischen würde, der ein Foto von Dir bemängelt, der würde mein Lichtschwert zu spüren bekommen! Für Frieden und Freiheit! Aber gut...
Alles Gute für Dich und Deine Lieben und viel Freude weiterhin am Kochen und Backen!!!
Und: "Satt zu essen und 'nen Ausweis in der Tasche, der was gilt ..." (Pension Volkmann)
2
#76
29.7.14, 03:34
@Bea3: mach dir nichts draus.
Das "zumselchen" hat einen etwas eigenen Humor, da sie ja auch andere User gern mit ihrem "niedlichen" chen anschreibt.
Aber so wie dir ist es schon einigen hier ergangen, es nur schade, das es immer mehr werden, die über kurz oder lang aufgeben.
Vielleicht bleibst du ja doch noch eine Weile hier.
#77
29.7.14, 08:18
@lm66830: Naja, das mit dem "chen" mach' ich jetzt nicht mehr so oft, seit sich die Grande Dame not amused gezeigt hat. ;-) Aber gut, so hänge ich das "chen" nur noch bei wenigen Usern an, und es ist tatsächlich eine Sympathiebekundung. Bei Bea ging das nicht, da hab ich schon mal ein "lein"angehängt.
Und wie schaut's bei Dir aus? Du hast für meinem Geschmack zu viele Ziffern, da hätte ich Zweifel, ob Du Dich mit "Imchen" angesprochen fühlen würdest. ;-)
3
#78
29.7.14, 12:36
@zumselchen: wer bitte ist die Grande Dame?
Und du hast des Weiteren recht, mit "lmchen oder lein" würde ich mich nicht angesprochen fühlen.
Denn das kannst du dann veranstalten, wenn du die/denjenigen kennst oder er/sie es mag.
Ansonsten hört es sich leicht herablassend an.
Aber das ist nur meine "bescheidene" Meinung.
1
#79 marangove
31.7.14, 12:42
Liebe Bea, von wegen verabschieden!! Mach das ja nicht. Ich habe viele gute Rezepte und Tips von Dir und freue mich immer über eine neue Idee.
Wenn mal einer einen Tip gibt, der mir nicht so gut scheint, ist das auch ok. Ich bekomme die Anwendung doch nicht bezahlt!
Also, nicht aufgeben, das wäre super schade.
1
#80
31.7.14, 13:11
marangove: ja manche kommen mit Kritik eben weniger gut klar als andere. Ansonsten wäre hier wohl keiner mehr angemeldet um Tipps einzustellen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen