Hähnchenschenkel- Provencealische Art

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 4 Personen und 1 Backofenblech:
4 Hähnchenschenkel pfeffern und salzen
Pro Schenkel 2-3 Knoblauchzehen klein hacken
3 Tomaten
3 Kartoffeln (roh und mit Schale)
3 Zwiebeln
einige Chamignon
Schafkäse
Kräuter der Provence
Olivenöl und Backpapier. 1-2 EL. Gemüsebrühe (nicht auflösen)

Backpapier auf das Blech und satt mit Olivenöl einpinseln. Unter jeden Schenkel gehackte Knoblauchzehen legen. Tomaten, Kartoffeln und Zwiebeln achteln, die Champignon grob schneiden und alles auf dem Blech verteilen. Gemüsebrühe darüber streuen und alles nochmal mit Olivenöl bepinseln. Bei 175 Grad bei Umluft 45 Minuten garen, dann Schafkäse klein würfeln und mit Kräutern der Provence über das Gemüse streuen. Den Backofen wieder schließen und das Ganze nochmal bei 200 Grad 10 Minuten garen. Nun ist dieses wunderbare Mahl fertig, und kann gegessen werden. Dazu passt Wein und Baguette.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
7.9.05, 13:44
klingt superlecker! ;o)
#2 Heiko
7.9.05, 14:55
da stimme ich zu: köstelich klingte dase! ;)
ich werds heut mal probieren, aber ich seh schon: gibt 5 sterne wenns so köstlich is wie ichs mir vorstelle!
#3 Peter aus G.
7.9.05, 16:44
kenn ich-schmeckt wirklich suuupi !
Wir machens zu Hause im Sommer jedoch statt mit Kartoffeln u.Champignons mit den Gemüsen,die es frisch gibt(z.B.Zucchini,Auberginen etc.)
#4
5.2.07, 14:46
Super lecker!!!!!!!!!
#5 Roland
3.9.07, 11:58
Weg mit dem Brühpulver und dem Salz, Schenkel vorher kurz marinieren und FRISCHE Kräuter hinzugeben, Dann wird es wirklich Klasse
#6
23.11.07, 18:14
ich hab´s gerade im ofen!!!! riecht bis jetzt göttlich, bin schwer gespannt...
nina

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen