Handballen beim Garteln schonen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hallo Gartenfreunde,

immer mal wieder gibt es Stellen im Garten, wo man Unkraut ausstechen muss und der Spaten aber nicht geht. Entweder Platzmangel oder man würde auch "Gutes" ausstechen.

Da muss mit einem Handstecher gearbeitet werden. Das tut im Handballen ganz schön weh mit der Zeit.

Ich stopfe mir in meinem Arbeitshandschuh zu diesem Zweck einen alten Wollrest. Am besten noch vom alten Knaul, also nicht selbst aufgewickelt.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


-1
#1 torture
12.4.11, 16:59
Weichei! Erst dem Ehemann die Feile klauen und dann über Schmerzen im Handballen jammern. Tja, mit dem richtigen Werkzeug wäre das nicht passiert ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen