Handbücher/Anleitungen vor Verschmutzung schützen

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nicht jeder ist der Megafex, der alle Handhabungshinweise, Tipps und notwendigen Werte stets im Kopf hat... und nicht überall geht es so sauber zu, als dass Handbücher und Anleitungen nicht doch übelst versiffen können.

Daher ist es durchaus hilfreich, wenn man die entsprechenden Bücher, Ordner etc. (vorsichtig!) zerlegt, die Seiten dann in Klarsichthüllen packt und diese in einem stabilen Ordner abheftet. Wenn der Ordner selbst über eine Klarsichthülle verfügt, in die man den Umschlag des Buches stecken kann, umso besser.

Somit verlieren verschmutzte Schrauberhände und Kleckser jedwelcher Art ihren Schrecken.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Schlusebacke
5.11.07, 20:17
...ist ja eingentlich ein guter Tipp aber mir persönlich viiiiiel zu aufwändig! ;-)
#2
7.11.07, 14:51
#3 Onnlein
10.11.07, 19:23
Da fehlt am Anfang der Hinweis auf die "Schrauberhaende". Wer z.B. im IT-Bereich taetig ist, kann mit den Tipps gerne mal einen Raum anbauen, um die "leicht" verdickten Zigtausend Seiten unterzubringen.
1
#4 Derrick
11.11.07, 12:27
... und wer seine Büche nur ungern zerlegt, kann davon auch Fotokopien in der gewünschten Größe anfertigen und diese in Folien ablegen.
Aber dann wäre der Tipp wahrscheinlich nur halb so spannend.
1
#5 jegei
11.11.07, 13:00
Soweit okay. Noch besser: die relevanten Seiten kopieren, mit diesen weiter wie oben. Erspart das Zerlegen der Original-Unterlagen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen