Handy-Akku sparen - Laufzeit verlängern

Handy-Akku sparen - Laufzeit verlängern

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt es nicht, dass der Handy-Akku leergeht, obwohl man NICHTS macht. Mein Akku beispielsweise verliert über Nacht normal 20%. So kann man Handy Akku sparen und die Laufzeit verlängern:

Letzte Nacht habe ich das Smartphone auf Flight Mode/Flugmodus gestellt - und es hat nur drei Prozent verloren! Wenn ihr also nachts Akku sparen oder sowieso grad nur Musik hören wollt: Flight Mode an und der Strom reicht noch eeewig! 

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


3
#1
4.2.15, 20:38
Guter Tipp! Werde ich gleich heute Nacht ausprobieren. DANKE!!
1
#2
4.2.15, 20:42
Funktioniert dann trotzdem der Wecker am nächsten morgen?
2
#3
4.2.15, 21:00
Die Wecker Frage interessiert mich auch. Wenn er nämlich nicht mehr funktioniert hab ich morgen früh ein Problem ; -)
4
#4
4.2.15, 21:06
Es funktioniert alles, wofür ihr keine Handyverbindung braucht, also ihr könnt nicht mehr angerufen werden/anrufen und alles wofür Internet gebraucht wird, geht nicht mehr... also ist der Wecker nicht beeinflusst.
2
#5 trom4schu
4.2.15, 21:10
Darüber hinaus kann man unter "Power" auch über nachts den Energiesparmodus oder den Extremenen Energiesparmodus einschalten. Bei meinem smartphone schalte ich letzteren auch mal tagsüber ein: Es werden alle im Hintergrund laufenden apps abgeschaltet und auf dem Display sind nur noch das Telefon, der Nachrichtenmodus, Mail-Empfang, Kalender und der Rechner anzuwählen. Denke, dass dies auch das tatsächlich Notwendigste ist. Außerdem kann man dauerhaft die Helligkeit sowie Tonlautstärke reduzieren sowie nachts WLAN, mobile Daten und Bluetooth ausschalten.
2
#6
4.2.15, 21:12
ja so mache ich das auch, guter Tipp
4
#7
4.2.15, 22:25
Jaha, Flugmodus - kann ich jedem nur empfehlen! Ist schließlich mein Lieblingszustand! :-)
4
#8
4.2.15, 22:57
@zumselchen: und während du so schnell in der Gegend rumflitzt, dann solltest du das Handy auch auf Flugmodus schalten, denn immer ein neues Netz suchen, verbraucht auch ewig viel Akku.
Bei Bahnfahrten besser das Handy auf Flugmodus und erst, wenn man angekommen ist, wieder auf normal.
2
#9
5.2.15, 00:05
da gibt es noch viele weitere Tipps, gerade für die, die nicht in den Flugzeugmodus wechseln wollen weil eben Anrufe, sms, Emails durchkommen müssen/sollen.
Immer Bluetooth & Wlan ausschalten wenn man es nicht braucht,
Ortungsdienste deaktivieren (woher muss Facebook wissen wo ich gerade Einkäufe?),
Apps den Internetzugriff nur über Wlan erlauben wenn man sie unterwegs nicht benötigt,
Hintergrundapps schließen, nur weil man aus einer App raus geht, heißt es nicht dass diese geschlossen ist,
Bildschirmhelligkeit anpassen & auch sein Smartphone auf den neuesten Stand halten mit den Updates, oft werden Akkufressende Probleme beseitigt
#10
5.2.15, 09:57
@tosoniti: kommt aufs Gerät an, also bei Sony Ericsson ja und auch Samsung. Bei den anderen Typen weiß ich nicht. Nun, es laufen dennoch etliche Apps im Hintergrund, beispielsweise die vorinstallierten Anwendungen. Die meisten lassen sich in den Einstellungen deaktivieren, das macht auch was aus. Ich habe auf dem Handy ja nicht zu knapp Apps :-)) alles für unterwegs, vom Navi bis zur Tauschbörse und soz. Netzwerke und ebay , damit ich auc unterwegs reagieren kann, wenn ich mich mit jemanden zum An- oder Verkauf treffe (immer an öffentlichen Plätzen, ansonsten Freund zu sich bitten, damit man nicht allein ist, z.B. bei sperrigen Sachen wie Möbel.) @lost-bubble hat schon einiges gebracht, was ich nicht wiederholen möchte, ich wollte nur ergänzen , wie ich denke :)
#11
5.2.15, 10:37
Mein Handy kann ich auch automatisch ausschalten und einschalten lassen, ob dann der Wecker auch noch funktioniert keine Ahnung. Man findet es bei Einstellungen -> Ein-/ Abschalten nach Zeitplan, leider hat mein Tablet diese Funktion nicht. Da ich nachts die Geräte nicht nutze finde ich die Funktion sehr praktisch. Androidgeräte
#12
5.2.15, 17:10
@Rumpelstilzchen71 (# 3)

Probier's am Samstag aus, bzw. an einem Tag, an dem Du nichts vorhast, also verschlafen kannst.

05.02.15 - 17.10 Uhr
1
#13
5.2.15, 17:52
Smartphoneinhaber brauchen nicht unbedingt den Flugzeugmodus, es reicht hier das WLAN und die mobilen Daten auszuschalten, was meist durch einen Klick in der oberen Leiste ganz einfach geht, dadurch laufen über Nacht keine Hintergrundprogramme. Ich mache das auf der Arbeit, wenn och das Internet nicht brauche auch, so bleibt das Handy voll funktionstüchtig und man spart trotzdem Akku ;) Der Tipp ist gut, ich persönlich habe aber mein Handy meist über Nacht am Ladegerät, da meines fast jeden Tag leer ist :) Daumen hoch für mehr Akkukapazität und deinen Tipp! :)
#14
5.2.15, 17:56
@Kathi199: Danke für Deinen Hinweis!!
1
#15
8.2.15, 12:56
Sollte die Frage noch aktuell sein ob der Wecker dann noch funktioniert: Ja der Wecker funktioniert noch ganz normal
#16 himmel
10.2.15, 22:54
@Puuh:
mit meinem android kann ich auch im flug-modus das wlan wieder einschalten.
aber es geht ja ums stromsparen + wlan frisst kapazität ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen