Haustiere in der Dunkelheit vor Unfällen schützen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Damit Hunde und Katzen in der Dunkelheit von Autofahrern gesehen und nicht überfahren werden, können auf das Halsband des Tieres Leutpunkte aufgeklebt werden, welche das Licht des Autos reflektieren und das Tier somit sichtbar machen.

Durch diese Maßnahme kann das Leben Ihres Lieblings unter Umständen auf einfache Weise gerettet werden.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
7.1.11, 22:21
Finde ich soweit ok.
Nur wenn Frauchen oder Herrchen nicht bereit sind, sich auch mit Reflektoren abzusichern, ist der Tipp nix wert.
Ich habe mal ne Vollbremsung für ein Herrchen machen müssen, der leider nicht so nett reflektiert hat wie seine Töle.
#2
7.1.11, 23:16
Eifelgold, der Hinweis, dass sich die Herrchen/Frauchen ebenfalls kenntlich machen sollte, ist sicher angebracht. Dein Ton "(der leider nicht so nett reflektiert hat wie seine Töle.)" allerdings nicht.
#3 Angelina
9.1.11, 09:16
Der Tipp ist dennoch super, denn nicht alle Tiere sind mit Herrchen unterwegs. Ich werde unserem Freigänger das Halsband jedenfalls so gestalten, dass er besser gesehen wird.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen