Haut und Körper reinigen, entspannen, pflegen und genießen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ins Hamam zu gehen ist in Wien geradezu sträflich teuer. Das leistet man sich nur alle heiligen Zeiten. Aber es geht auch in Eigenregie.

Zutaten: 1 Kese (Massagehandschuh, gibts für wenig Geld auf Ebay), 1 Bimsstein zum Füsserubbeln, Seife und Shampoo nach Belieben.

Wenn man eine Badewanne hat, Wasser in angenehmer Temperatur einlassen KEINEN BADEZUSATZ dazu und im warmen Wasser 10-15 Minuten vorweichen. (Wenn man nämlich Seife dazutut geht das Rubbeln mit der Kese nicht mehr.) Dann aufstehen und im Stehen die gesamte Hautoberflache kräftig mit der Kese abrubbeln. Vielleicht ist am Rücken jemand behilflich. Wieder hinsetzen und die Füsse mit dem Bims bearbeiten, das geht unter Wasser besonders gut. Jetzt kann man nach Belieben seifen und Haare waschen. Alles warm abduschen, abtrocken, eincremen und gut eingepackt auf dem Sofa ein bischen ruhen. Tee? Ja gerne!

Hat man so wie ich nur eine Dusche, geht das Einweichen halt unter der Dusche. Durch den Dampf, der entsteht geht das auch recht schnell. Alles weitere so wie oben. Schlagt mal unter Wikipedia das Stichwort HAMAM nach. Da wird Generalfeldmarschall Moltke zitiert der 1839 zum ersten Mal im Hamam war: "Dies ist allerdings eine gründliche Reinigung, und man möchte sagen, dass man noch nie gewaschen gewesen ist, bevor man nicht ein türkisches Bad genommen hat." Dem kann ich eigentlich nichts hinzufügen, außer, daß die Haut nach dieser Prozedur ungemein weich und herrlich gepflegt wird.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

L'Oreal Paris Men Expert Geschenkset Energy Box Mä…
L'Oreal Paris Men Expert Geschenkset Energy Box Mä…
9,95 €
Jetzt kaufen bei
AXE Deospray Alaska ohne Aluminium, 3er Pack (3 x …
AXE Deospray Alaska ohne Aluminium, 3er Pack (3 x …
11,97 € 6,65 €
Jetzt kaufen bei
Braun Scherkopf 32B Ersatz-Scherfolie / Scherteil …
Braun Scherkopf 32B Ersatz-Scherfolie / Scherteil …
39,99 € 20,98 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

10 Kommentare


#1 wermaus
6.9.11, 16:59
Es ist mehr wie ein Duschpeeling, was du beschreibst, das mache ich alle paar Tage. Hamam ist ein Schwitzbad, wo der Dreck aus den Poren entfernt wird durch das intensive Schwitzen und Abrubbeln, das ist dann doch was anderes. Außerdem gehört noch die Haarentfernung dazu. Wenn ich das daheim mache, ist es kein Vergleich mit dem Wohlfühleffekt, den ein Hamambesuch hat.
Man sollte nicht an allem sparen.
#2 Cally
6.9.11, 17:06
Ich finde es als Tipp auch nicht sonderlich gut. Was du da beschreibst, mache ich als ganz normales Programm, ist für mich selbstverständlich.

Nix für ungut - du hast schon so schöne, brauchbare Tipps gepostet - und ich freue mich auf deinen nächsten ;o)
4
#3 Die_Nachtelfe
6.9.11, 17:57
Also fuer mich ist das alles andere als selbstverstaendlich, und an dem Tipp ist bei weitem nicht schaedliches dran, also ist er (mMn) gut.
-6
#4
6.9.11, 19:23
Ich war in der Türkei in einem Hamam. Dabei hab ich festgestellt, daß es mit einer Sauna identisch ist. Und sie ist bei weitem preiswerter!
4
#5 Ribbit
6.9.11, 20:32
wollmaus, ein hamam ist mitnichten mit einer sauna identisch...
-4
#6
6.9.11, 21:07
Ribbit!

Ich kenn den Unterschied!! Klar ist das Hamam der absolute Hammer, wenn man es einmal erlebt hat. Aber, da es soetwas hier nicht in Deutschland nicht gibt, ziehe lieber eine Sauna vor, als mein Badezimmer in ein "Dampfbad" zu verwandeln!:-)))
#7 alsterperle
6.9.11, 22:01
@wollmaus: Klar gibt es die in Deutschland, in jeder größeren Stadt. Und sie sind meist sogar besser als in der Türkei!
4
#8 Ribbit
6.9.11, 23:00
Wollmaus, in #4 hast du geschrieben, dass ein Hamam mit einer Sauna identisch sei. jetzt schreibst du, du kennst den Unterschied.

??

Und es gibt durchaus Hamams in Deutschland, und Hamam-Anwendungen in guten Hotels. Sehr zu empfehlen...
#9
7.9.11, 22:13
@wollmaus:

Ein Hamam besitzt im Unterschied zur Sauna eine weit größere Luftfeuchtigkeit... soweit klar.

Aber kennst Du auch das Hamam-Programm? Also Einseifen/Peelen mit dem Seidenhandschuh? Ich vermute, Du kennst nur den Hamam-Raum...
#10
8.9.11, 08:46
Habe immer nur von anderen gehört, die vom Hamam schwärmen und selbst nur einmal eine Thai-Massage (abgespreckte Version, aber trotzdem guuut) genossen.
Hat ja weniger mit Reinigung zu tun, aber vom Hamam bin ich jetzt ganz angetan, mal schauen...
@ Perla-La-Gadeon :-)), Dein Tipp gefällt mir aber gut, nur die Füße würde ich lieber hinterher abbimsen und nicht, während ich noch in der Wanne sitze. Beim Duschen aber natürlich ok !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen