Hefefreies Fladenbrot (Chapatis aus der Ayuverdischen Küche)

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Chapatis eignen sich sehr gut als Beilage zu Gemüsegerichten, Suppen oder zu einem leckeren Brotaufstrich.

Zutaten für 4 Personen:

100 g Dinkelvollkornmehl
200 g Weizenmehl Type 405
270 ml Wasser
1/2 TL Salz
etwas Fett z.B. Rapsöl

Zubereitung:

Mehl, Wasser sowie Salz vermischen und zu einem festen Teig kneten. Er sollte glatt und nicht klebrig sein.

Bedecke ihn mit einem feuchten Tuch und etwa 20 Minuten ruhen lassen.

Aus dem Teig mandarinengroße Bällchen formen, mit der Hand flachdrücken und anschließend mit einem Nudelholz dünn ausrollen.

Eine gusseiserne Pfanne ohne Fettzugabe stark erhitzen, dann einen Teigfladen hineinlegen und ihn sofort wenden.

Jeder Fladen unter ständigem Wenden 2-3 Minuten backen, bis er leicht braun ist und ihn herausnehmen und sofort ein wenig Öl darauf träufeln.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen