Heidis Haferplätzchen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von
  • 125g kernige Haferflocken
  • 75g gemahlene Nüsse
  • 60g Mehl
  • 125g Zucker
  • 120g Margarine
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver

Aus allen Zutaten einen Rürteig zubereiten. Die Menge eines gehäuften Teelöffels zu kleinen Kuglen formen. Nicht zu dicht auf ein mit Backpapier ausgelgtes Backblech geben und bei 190 Grad ca. 15 Min. backen.

Mit Kuvertüre überziehen, wer mag!

Von
Eingestellt am
Themen: Plätzchen

6 Kommentare


#1
29.10.09, 18:16
Das Rezept kenn ich und es ist super lecker. Ich hatte es verloren aber nun wird Samstag erstmal gebacken. DANKE
#2
30.10.09, 17:04
klingt sehr gut und einfach. Werde ich ebenfalls ausprobieren.
#3 Azahar
30.10.09, 21:52
habe ich sogleich ausprobiert. schmeckt super. habe noch zitronenschale reingeraffelt. empfehlenswert!
#4 heidi
10.11.09, 02:13
.... noch ein tip von mir: kann man auch mit mandeln oder kokosflocken zubereiten!! :o))
#5
11.11.09, 14:15
hab's nachgebacken und fuer gut befunden!
#6
11.12.09, 16:40
einfach nur lecker:-)sehr empfehlenswert.Werd ich auf jeden Fall noch ein zweites mal backen.Danke für diesen Tipp

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen