Heuli - Tönne (Kartoffel - Wähe)

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

250 gr. Kuchenteig
600 gr. Kartoffeln geraffelt (mit Röstiraffel)
150 gr. Gruyer-Käse geraffelt
150 gr. Schinken in Streifen geschnitten

150 gr. Zwiebeln Gehackt
2 Knoblauch - Zehen gehackt
(Zwiebeln und Knoblauch andämpfen!)

alles vermischen, würzen mit.: Salz, Pfeffer und Muskatnuss!

für den Guss:

3 Eier
1.5 dl. Rahm
1.5 dl Milch

bei 180 - 200 Grad ca. 40 Minuten Backen.

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


#1 Löckchen
30.9.05, 11:02
Was fürn Kuchenteig???????????
#2 Sophie-Charlotte
30.9.05, 13:54
Was bitte für einen Kuchenteig????????
#3 Die Apothekerin
30.9.05, 22:56
Kuchenteig - äh, o.k. Mohnkuchen?
Gruyer-Käse - äh, Kümmelkäse?
1.5 dl - hm, nicht gerade deutsche-Küche-gerecht (zuml ein "Punkt" als Dezimal-Trenner eher sehr amiganisch aussieht)

sehr eigenartig diese "Rezept"-Vorlage
#4 lola
2.10.05, 11:07
hab`s ausprobiert geht auch mit Blätterteig auf einem mittlgrossen Backblech
und mit einem würzigen Hartkäse.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen