1 Tiramisu mit Himbeeren und Erdbeeren
5

Himbeer-Erdbeer-Tiramisu

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Ein super leckeres Rezept für ein Himbeer-Erdbeer-Tiramisu.

Zutaten

  • 100 g Löffelbiskuits
  • 200 g Erdbeeren (TK)
  • 2 EL Puderzucker
  • 200 g Himbeeren (TK)
  • 250 g Mascarpone
  • 5 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • fein geriebene Schale von 1/2 unbehandelten Orange
  • Saft von 1 Orange
  • 1 Becher Sahne
  • Kabapulver

Zubereitung

  1. Eine rechteckige Form mit Löffelbiskuits auslegen. Die Erdbeeren antauen lassen und mit dem Puderzucker pürieren. Himbeeren auftauen, durch ein feines Sieb passieren und zu den Erdbeeren geben. Wen die kleinen Kernchen der Himbeeren nicht stören, kann sich das Passieren sparen.
  2. Das Fruchtmark auf den Biskuits verteilen. Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, geriebene Schale und Saft glatt rühren. Sahne steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben. Das Fruchtmark damit bedecken und glatt streichen.
  3. Mit Klarsichtfolie abdecken und mehrere Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren mit Kaba-Pulver bestäuben.

Tipp bei Zeitmangel: Die Biskuits mit Orangensaft tränken!

Statt Erdbeeren und Himbeeren kann man auch Aprikosen oder Pfirsiche und Bananen oder ein TK-Beerenmix verwenden.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


2
#1
28.11.10, 02:34
Mmmh, sieht das lecker aus!!!
1
#2
28.11.10, 14:16
DAS SCHMECKT NOCH VIEL BESSER ALS ES AUSSIEHT :-)
1
#3
28.11.10, 17:13
Tolles Rezept.
Danke
1
#4
8.12.10, 21:53
Super lecker. Viel, viel besser als mit Kaffee.
Meine Kids stehen da total drauf.
1
#5
19.4.15, 12:35
Da habt Ihr ja mal wetterpassend einen erfrischenden Tagestipp gewählt.
Danke - muss ich selbst mal wieder machen.
#6
19.4.15, 14:23
Danke Silke TBB für dieses leckere Rezept.
LG
1
#7
19.4.15, 14:29
Gerne, Schnuff.
Ich mache meist die schnelle Variante und lege die Bisquits in O-Saft ein.
#8
19.4.15, 15:54
das gefällt mir noch besser, als das 'echte' Tiramisu. - Danke für das tolle Rezept!
#9
19.4.15, 15:55
@SilkeTBB: # 7 ginge auch sehr gut mit ein bisschen Erdbeerlikör (oder entsprechend den Früchten einen in der Geschmacksrichtung).
1
#10
19.4.15, 17:06
Tolles Rezept und einfach zu bereiten,Danke fürs
Rezept. Wird sofort gespeichert.
2
#11
19.4.15, 18:02
Danke für das Rezept. Gut, das ich die Kalorien nicht sehen kann. Somit schmeckt es bestimmt besonders gut!
2
#12
19.4.15, 18:48
Tolles und einfaches Rezept! Klasse wird direkt abgespeichert.
1
#13
19.4.15, 20:11
Da läuft einem ja der Sabber im Mund zusammen,, so lecker liest sich das und da kein Alkohol drin ist, gibt's das als Nachtisch beim nächsten Oma/Enkeltag.:
#14
19.4.15, 20:17
Und ist
total erfrischend
#15
19.4.15, 21:45
ooooohwielecker ... das mache ich für die nächste Familienfeier ... werde aber das hübsche rosa KabaErdbeerpulver drüberstäuben ... das habe ich immer im Haus, ich bin abhängig von dem ungesunden Zeugs :o)
#16
20.4.15, 23:32
Tolles Rezept,das wird gespeichert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen