Himmlische Sahnetorte

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Diese Torte ist genial, wenn man viel Besuch bekommt, denn sie lässt sich 2 Tage vorher wunderbar zubereiten und hält auch noch danach 3-4 Tage im Kühlschrank, wenn sie nicht vorher vernascht wird, lach. Sie lässt sich auch super einfrieren und schmeckt nach dem Auftauen wie frisch.

Zutaten

  • 450 g Mehl
  • 4 Eigelb
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Päckchen Backpulver

Zubereitung

Alles miteinander verkneten und dann in vier Teile teilen. 26er Springform mit Backpapier auslegen und ein viertel Teig hineingeben und ausrollen.
1 Eiweiß steif schlagen und auf dem Teig verteilen und mit 25 g Hagelzucker und 25 g gehobelten Mandeln bestreuen. Bei 200 Grad 12 Minuten backen. Nach dem selben Prinzip drei weitere Böden herstellen.

750 g Schmand aufschlagen, gleichmäßig auf drei Böden streichen und die übereinandersetzen. Mit dem vierten Boden abdecken und den Kuchen in Alufolie 2 Tage ruhen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Kommentar der Gäste: Himmel ist der gut!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

1 Kommentar

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter