Honigcreme gegen Pickel

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein super Sache gegen Pickel ist Honigcreme. Die gibt's in fast jeder Drogerie in kleinen Ausprobiertuben. 

Man tut sie einfach am Abend vor dem Schlafengehen auf den Pickel und am nächsten morgen ist er weg. 

Bei manchen Pickeln dauert es noch ein paar Tage länger, aber bei kleineren funktioniert es sofort!


Eingestellt am

Produktempfehlungen

Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
19,49 € 7,99 €
Jetzt kaufen bei
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
2,70 €
Jetzt kaufen bei
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
2,49 € 0,51 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

7 Kommentare


#1 Meli
9.12.08, 18:09
Gute Idee! Aber es wäre deutlich besser, wenn "Hausrezepte" oder sowas du geschrieben hättest!!

HEL
#2 unbekannter
1.4.09, 20:02
ich find dein tipp total gut...aber kann man auch honig mit creme zusammen mischen oder muss man eine bestimmte creme haben ?
#3 123
5.8.09, 23:28
Ich Kapier Dieh Gaanze Saache Nicht Eyy.
KANNS DU ES DEUTLiCHEER SHREiBEN???:( (Nicht böse gemeint)
#4
11.6.10, 16:44
das kann man gut selbst machen =)
ich probiers heute mal aus ;)
#5
30.12.12, 21:26
Kann man die Creme nich selber machen??
#6
30.12.12, 22:20
@-Anna-_:
Hmmm... habe ich noch nicht gemacht, aber im Netz findet man mit der Suchfrage "Honigcreme selber machen" ein paar leichte Anleitungen: Z.B. HIER http://naturkosmetik-selbstgemacht.de/rezepte/milch-und-honig-creme.htm
Die Anleitung mit der Milch, Öl und Honig finde ich sehr interessant. Werde ich demnächst selbst einmal ausprobieren.
.... und was beim selbermischen von Cremes gaaaannnnz WICHTIG ist, ist das darin die Konservierungsmittel, also die Halbarmacher fehlen und schnell verderben. Diese Cremes sollten folglich im Kühlschrank und nur für kurze Zeit aufbewahrt werden.
#7
1.1.13, 12:53
Hallo Anna, ich noch einmal^^
Also das Rezept mit 50ml Milch und 100ml Pflanzenöl und dem 1/2 Tel Honig habe ich jetzt mal nachgemacht. Ergebnis: "Viel zu ölig!" (Da kann man sich gleich mit Öl pur einreiben, da braucht man nicht vorher eine halbe Stunde rühren und rühren und rühr...
Es war nur interessant zu sehen, dass die Vollmilch tatsächlich als Emulator fungiert. Für mich wäre diese Creme nur eine kalorienreiche alternative für eine eigelbfreie Majonäse.
Aber im Internet gibt es noch andere Rezepte, vielleicht sind die anderen besser^^
LG KeinKunststoff

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen