Man gibt einfach ein bisschen heiße Milch in das Honigglas, so dass es etwa zu 75% mit Milch gefüllt ist, tut den Deckel drauf und schüttelt kräftig.  Schon hat man eine leckere Honigmilch mit Milchschaum.

Honigreste im Honigglas verwenden

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn im leeren Honigglas noch ein bisschen Honig ist, kann man den auch noch verwerten.

Man gibt einfach ein bisschen heiße Milch in das Honigglas, so dass es etwa zu 75% mit Milch gefüllt ist, tut den Deckel drauf und schüttelt kräftig.

Schon hat man eine leckere Honigmilch mit Milchschaum, und das Honigglas ist restlos vom Honig "befreit"!!

Von
Eingestellt am
Themen: Honig, Glas

9 Kommentare


#1
11.1.08, 11:37
Ansich ist der Tipp schon gut, aber man sollte das vielleicht mal zusammenfassen, ansonsten gibt es 100 solche Beiträge: Honigreste im Honigglas verwenden, Marmelade im Marmeladenglas verwenden, Nutellareste im Nutellaglas verwenden, Konfitürereste im Konfitüreglas verwenden, Milchreste im Milchglas verwenden, etc
#2 gähn
11.1.08, 16:01
Wie geil. Nix verschwendet und dabei noch riesig gespart!!!!!
1
#3
14.1.08, 22:33
Oh mein Gott!
Wenn ich schon wieder diese grauenhaften Antworten lesen muß, weiß ich nicht, weshalb sich hier solche Leute rumtreiben!!!
Sicherlich um wieder einmal unangenehm aufzufallen...

Ich finde den Tip gut!!!
#4 Der Kranke
17.1.08, 00:11
Is super lecker und hilft gegen Halsweh, da Honig entzündungshemmend wirkt.
Wird noch viel besser, wenn man das Ganze in der Mikro warm macht
1
#5
20.1.08, 03:40
Nutellareste+Heisse Milch+Milchaufschaumer =Nutella Latte !
Eine Halbe Tasse Heisse Milch aufschaeumen und eine halbe Tasse ins halb leere Nutella Glas und schuetteln.
In die Tasse giessen und geniessen ^^
#6 pepeline
21.5.08, 21:00
Ich verwerte den letzten Rest vom Honig immer mit etwas Tee, spüle damit sozusagen den restlichen Tee aus, schmeckt mir persönlich beser wie mit Milch.
#7
7.6.08, 15:32
Das Problem dabei ist, dass die Milch nicht wärmer als 40 Grad sein darf, da sonst die Inhaltsstoffe des Honigs zerstört werden.
#8 bifi
13.3.09, 11:46
..man kann natürlich auch warmen, handelsüblichen met draufschütten statt der milch ;-)
2
#9
10.11.11, 16:37
ich geb ja "einen Centimeter" Essig in das Honigglas und schüttel das ganze bis es Schaumig ist ( dann ist der Honig aufgelöst ) dazu etwa die gleiche Menge Öl und einen gehäuften Tl Senf, nun noch etwas Salz und Pfeffer und ich hab ein lecker Salat Dressing

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen