Hundepfotenpflege im Winter

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Hündin und ich kommen aus den USA, da ich am Pazifischen Ozean viele Jahre lebte lernte ich von den Tierfreunden mit Hund diesen Tipp:

Hirschtalgsalbe hilft den Pfoten gegen Salz und Eis, jedoch gegen Splitt helfen nur Babystümpfe oder Leder für alle Pfoten. Ich habe alle Pfötchen immer im Kamillebad gereinigt und mit Hirschtalg und Söckchen über Nacht versorgt.

Meine Hündin liebte diese Pflege ihrer 4 Pfoten :)


Eingestellt am

2 Kommentare


#1
14.2.11, 10:54
Danke für den Tip
#2
14.2.11, 12:27
und falls die pfoten doch mal verletzt werden, hilft ein fußbad im käsepappeltee

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen