Hundespielzeug kostenlos

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein Hund ist immer zum spielen aufgelegt. Aber es soll ja auch immer wieder was neues sein. Ich mach es ganz einfach: in alte Socken, T-Shirt, Handtücher, ja sogar Leintücher, alles was vielleicht kaputt ging und nicht mehr gebraucht wird, Knoten reinmachen und sofort hat man tolles Hundespielzeug das nichts kostet. Und man kann es mit dem Knoten auch gut zum werfen verwenden. Und ist es mal kaputt - der nächste Socken mit Loch liegt schon bereit. Viel Spaß mit euren Hunden.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1 Hackfleischfan
3.8.11, 22:53
Dann aber bitte nicht meckern, wenn der Hund bei nächster Gelegenheit ein noch nicht ausrangiertes, in "greifbarer" Nähe liegendes Kleidungsstück zum Spielen benutzt, denn er kennt den Unterschied zwischen kaputt und neu nicht ;-)
#2
4.8.11, 07:19
Finde diesen Tipp klasse.
#3
4.8.11, 08:17
So mache ich das mit meinen Katzen auch und sie sind noch nie an andere Wäsche gegangen... obwohl, was nicht ist, kann ja noch werden :)

Bei uns werden alte Socken mit Zeitungspapier gestopft, manchmal kommt noch etwas Katzenminze dazu (kann man ja für Hunde entsprechend abwandeln mit etwas, das für sie gut riecht) und ich knote manchmal noch Bommel aus Wollresten mit dran. Da lässt sich endlos variieren und es kostet tatsächlich so gut wie nichts.
#4
8.8.11, 17:31
Gute Idee. Ich hab zwar keinen Hund sondern eine Katze, aber die spilt auch gern mit meinen Schuhen. und wickelt sich in meine Shirts.
@ Cambria: tolle Idee mit den Socken!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen